Einfache Steuerung mit Drehregler (Rotary Encoder) und Fernbedienung

Einfache Steuerung mit Drehregler (Rotary Encoder) und Fernbedienung

Drehregler 2.0

Unsere neue Max2Play Version liefert einige neue, tolle Bedienmöglichkeiten für unsere Audioplayer. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist der Lautstärke Drehregler nicht mehr IQaudIO exklusiv, sondern funktioniert jetzt auch mit dem JustBoom DAC HAT und dem Amp HAT. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen, welcher auch eine Schritt für Schritt Anleitung beinhaltet.

Nach einem Update des Squeezelite Players ist es nun zusätzlich möglich den Drehregler als Play/Pause Button zu benutzen. Diese Buttonfunktion, welche auch mit einem beliebigen Button realisiert werden kann, ist nun global für fast alle unsere Soundkarten nutzbar. Alles was ihr dafür braucht ist unseren Drehregler oder einen entsprechenden Button und einen freien GPIO und GND Pin, an welchen dieser angeschlossen werden kann. Als Vorlage kann dazu ebenfalls der oben genannte Artikel dienen. Sollten auf eurer Soundkarte entsprechende Pins nicht vormontiert sein, so müssen diese zusätzlich angelötet werden. Welche Pins dabei genutzt werden können, kann der entsprechenden Dokumentation von Beispielsweise IQaudIO oder HiFiBerry entnommen werden.

IR Fernbedienung

Die Steuerung des Musikplayers über Max2Play ist nun ganz komfortabel und ohne Browser vom Sofa aus möglich, denn mit der IR Fernbedienung von JustBoom und Max2Play lassen sich Squeezelite, Jivelite und MPD steuern.

Zwar können durch Belegung der entsprechenden Tasten auch diverse andere IR Fernbedienungen genutzt werden, Unterstützung können wir aktuell jedoch nur für die Fernbedienung von JustBoom anbieten, welche Out of the Box mit dem JustBoom Plugin funktioniert und bereits konfiguriert ist. Bislang funktioniert das Ganze auch nur mit den Soundkarten von JustBoom, doch auch für Besitzer von anderen Soundkarten haben wir gute Nachrichten. Denn wir arbeiten bereits an einem Soundkarten unabhängigem IR-Plugin, damit bald alle unsere User in den Genuss der IR Fernbedienung kommen. Bleibt also gespannt!

Für all jene, deren Soundkarte bereits mit der IR Fernbedienung funktioniert, haben wir ein ausführliches HowTo geschrieben. Beachtet dabei, dass Käufer einer JustBoom Soundkarte aus unserem Shop bereits einen IR Empfänger, zusammen mit ihrer Soundkarte erhalten haben sollten, anderen diesen jedoch zur Nutzung einer Fernbedienung möglicherweise zusätzlich besorgen müssen. Ein entsprechender Empfänger ist jedoch auch bei uns im Shop erhältlich.

JustBoom Fernbedienung einrichten

IR Remote von JustBoom

Habt Ihr Interesse an weiteren Einsatzmöglichkeiten des Buttons, wie beispielsweise Prev/Next oder besteht generell Interesse an weiteren Bedienmöglichkeiten dieser Art? Dann lasst es uns mit einem Kommentar unter diesem Artikel wissen.

The JustBoom IR Remote in black.

3 Kommentare

  1. Martin B 1 Woche vor

    Guten Morgen zusammen,
    vielen Dank ersteinmal für die tollen Ideen rund um Soundkarten.
    Ich bin gerade dabei, den Drehregler an meinen IQaudIO anzuschliessen. Für die Lautstärkeregelung ist die Pin-Belegung am Raspi klar, für den Button schreibt ihr „einen freien GPIO und GND Pin“. Kann ich da wirklich jeden nehmen? Dann würde sich GPIO 25 (PIN22) anbieten. So wären alle fünf Anschlüsse direkt nebeneinander (PIN14 GND (Rotary), PIN16 GPIO23 (Rotary), PIN18 GPIO24 (Rotary), PIN20 GND (Button), PIN22 GPIO25 (Button????))
    Vielen Dank im voraus für eine kurze Rückmeldung.

    Martin

  2. Autor
    Kolja 1 Woche vor

    Hallo Martin,
    das ist korrekt, du kannst für den Button jeden freien GRIO nehmen. Du musst nur die Kommandozeilen Optionen, der erweiterten Otionen, bei Sqeezelite anpassen.
    „-o hw:CARD=sndrpijustboomd -V Digital -Q -X 25“
    Statt „-X 25“ (Button wird auf GPIO 25 gelegt) kannst du auch jeden anderen freien GPIO als Button eintragen.
    Grüß Kolja

    • Martin B 1 Woche vor

      Hallo Kolja,
      danke für deine schnelle Rückmeldung. Die Lautstärkeregelung funktioniert, nur der Button nicht. Ist an GPIO 25 und erweiterte Optionen in Squeezelite sind „-o hw:CARD=IQaudIODAC -V Digital -Q -X 25“. Der Button an sich funktioniert auch…
      Gibt es da noch etwas zu beachten?
      Viele Grüsse, Martin

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*