JustBoom IR Fernbedienung einrichten

Mit der Infrarot Fernbedienung von JustBoom, kann der Squeezelite Audioplayer, Jivelite oder MPD mithilfe einer JustBoom Soundkarte und einem Infrarot Empfänger gesteuert werden.

Den IR Empfänger an einer JustBoom Karte befestigen

1

Schritt 1

Identifizieren sie den Anschluss für den IR Empfänger auf ihrer JustBoom Soundkarte. Dieser befindet sich bei allen Karten am äußeren Rand, auf der Oberseite, neben dem Header.(3 kleine Löcher in einer Reihe)
2

Schritt 2

Stecken sie den Infrarot Empfänger von oben durch die 3 Löcher und Löten sie den Empänger von der Unterseite der Soundkarte fest.
3

Schritt 3

Anschließend entfernen sie die überstehenden enden des Empfängers, damit die Karte auf den Raspberry Pi aufgesteckt werden kann.
4

Schritt 4

Wenn sie kein offizielles JustBoom Gehäuse benutzen können sie die nächsten beiden Schritte überspringen. Andernfalls suchen sie im Gehäuse, an der Stelle, an welcher der angelötete IR Empfänger die Gehäusewand berühren würde nach einer kleinen Vertiefung mit einem Plastikstift in der Mitte.
5

Schritt 5

Drücken sie diesen mit einem Kugelschreiber oder ähnlichem heraus und entfernen sie durch drehen die dünnen Plastikreste. Jetzt können sie den Raspberry mit der Soundkarte in des Gehäuse einbauen.

IR Fernbedienung installieren

1

Schritt 1

Wenn sie ein frisches Image verwenden, installieren sie zuerst ihre Soundkarte und Updaten sie Max2Play zu der neusten Version.
2

Schritt 2

Installieren sie den IR-Support indem sie im JustBoom Plugin unter den „Additional Settings for justboom-cards“ im IR-Control Reiter den Player, aus dem dropdown Menü, auswählen, welchen sie mit der Fernbedienung steuern möchten, und klicken sie auf Install. Die Fernbedienung ist nun, nach einem Neustart, einsatzbereit.
3

Schritt 3

Im selben Menü könne sie den Player, mit welchem die die Fernbedienung verwenden möchten, jederzeit ändern. Auch die Tastenbelegung lässt sich hier mit einem Klick auf „Edit IR-Button-Configuration for …“ anpassen.
4

Schritt 4

Als Hilfe für eine Umbelegung der Tasten, können sie sich an dieses Bild orientieren: