lemuba

Forum Replies Created

Viewing 16 posts - 1 through 16 (of 16 total)
  • Posted in:
  • 6. Januar 2019 at 10:29 #43178

    @goesteAnbei zum Download…klick mich.

    Ob es noch zum heutigen M2P Image passt musst Du schauen. Mein Image mit allen Updates läuft seit Anfang an entsprechend top vom USB Stick.

    20. Januar 2018 at 19:32 #33565

    Hallo Heiner,

    Du solltest den Entwurf nun in Deinem Email-Postfach haben.

    Gruß,

    Matthias

    20. Januar 2018 at 3:30 #33558

    Moin Moin,

    um Deinem IP-TV nicht das kabel klauen zu müssen hätte ich da noch eine andere Lösung – Klick 🙂

    Wenn Du beim Kleinen den Stecker regelmäßig hart ziehst, ist es nur ne Frage der Zeit bis Du Dateien schießt, bzw. er gar nicht mehr hoch kommt… Vielleicht hast Du Dir damit auch schon das Problem eingehandelt…? Dann mal ein von Grund auf ein neues Image auf die SD ziehen.

    Du kannst Ihn doch auch über jeden externen Webbrowser (M2P Webinterface) oder Terminal/ssh runterfahren, wie auch vom Tablet, etc…
    Kodi habe ich bei mir nicht drauf und kann Dir somit leider nicht sagen wie Du ihn in Deiner Konfig über ne angeschlossene Tastatur runterfahren kannst.

    • This reply was modified 3 years, 3 months ago by  lemuba.
    17. Januar 2018 at 22:56 #33508

    Moin Moin,

    direkt eine Lösung habe ich auch nicht – bin auch kein PI/Linux Profi – aber hast Du schonmal versucht das Problem einzugrenzen? Z.B.:
    Wie hängt der PI im Netz? Über WLAN oder über LAN? Falls über WLAN dann mal direkt mit einem Kabel an den Router hängen und beobachten (oder eben anders herum…bleibt der Fehler?)…

    Und – Sind alle Pakete auf dem neuesten Stand? Vielleicht auch mal über ne Konsole/Terminal entsprechende Updates fahren…

    Was für ein PI/Modell?

    Gruß,

    Matthias

    • This reply was modified 3 years, 3 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 3 months ago by  lemuba.
    15. Januar 2018 at 20:02 #33460

    Hallo Heiner,

    ich kann das mal am Wochenende zusammenschreiben und Dir dann schicken.

    Gruß,

    Matthias

    15. Januar 2018 at 10:59 #33421

    Ich habe es nun mit einem frischen Max2Play Image und enstprechender Anpassung der „etc/fstab“ und „cmdline.txt“ Parameter wie oben hinbekommen – M2P/meine PI3B bootet nun 1A von einem USB Stick und ohne eingesteckte Speicherkarte. Ich kann hier zeitnah nochmal ne kleine Anleitung/Links posten.
    Meinen Iobroker habe ich ebenfalls im Anschluss installiert bekommen und läuft nun.

    • This reply was modified 3 years, 3 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 3 months ago by  lemuba.
    14. Januar 2018 at 13:43 #33402

    Hallo Heiner,

    ich habe Teilerfolge beim Booten über USB (Stick) zu verzeichnen – müsste nun jetzt nur nochmal wissen, wo Ihr ggf. noch direkte/absolute Pfade auf die Micro SD Karte gesetzt habt (mmcblk0p1 und mmcblk0p2)??? – mein PI3B mit aus Eurem 7 Zoll Bundle kommt jetzt leider noch nicht ganz hoch gebootet – bereits umgestellt:

    etc/fstab von:

    proc /proc proc defaults 0 0
    /dev/mmcblk0p1 /boot vfat defaults 0 2
    /dev/mmcblk0p2 / ext4 defaults,noatime 0 1
    # a swapfile is not a swap partition, no line here
    # use dphys-swapfile swap[on|off] for that

    ##USERMOUNT

    AUF:

    proc /proc proc defaults 0 0
    /dev/sda1 /boot vfat defaults 0 2
    /dev/sda2 / ext4 defaults,noatime 0 1
    # a swapfile is not a swap partition, no line here
    # use dphys-swapfile swap[on|off] for that

    ##USERMOUNT

    UND entsprechend in der cmdline.txt auf der boot-partition:

    dwc_otg.lpm_enable=0 console=serial0,115200 console=tty1 root=/dev/sda2 rootfstype=ext4 elevator=deadline fsck.repair=yes rootwait

    Es ist etwas Pain in the A… für jedes Image-Backup die SD karte aus dem eigentlich tollen Bundle rausschrauben zu müssen… gerade jetzt wo auch noch Iobroker parallel darauf läuft – würde mich freuen, hier entsprechende Hnweise zur möglichen Anpassung zu bekommen. Booten über USB wäre echt klasse und hilfreich…

    • This reply was modified 3 years, 3 months ago by  lemuba.
    5. November 2017 at 18:03 #32290

    Hello Heiner,

    the hardware volume control is not working yet – I believe it´s a mixer related issue – any idea how to fix?
    My soundcard is from your bundle (7# touch display, PI 3 and IQaudIO PI-DAC+)

    I used following command line in the extended shairport options:

    -t hardware -m hw:0 -c Digital

    Error Message:
    Versucht zu starten … NICHT Erfolgreich Hier klicken für weitere Informationen
    The alsa backend -t option is deprecated and has been ignored. FYI, using the -c option automatically chooses a hardware mixer.
    Failed to find mixer element

    amixer output:

    [email protected]:/etc/pulse $ amixer
    Simple mixer control ‚Master‘,0
    Capabilities: pvolume pswitch pswitch-joined
    Playback channels: Front Left – Front Right
    Limits: Playback 0 – 65536
    Mono:
    Front Left: Playback 58409 [89%] [on]
    Front Right: Playback 58409 [89%] [on]
    Simple mixer control ‚Capture‘,0
    Capabilities: cvolume cswitch cswitch-joined
    Capture channels: Front Left – Front Right
    Limits: Capture 0 – 65536
    Front Left: Capture 65536 [100%] [on]
    Front Right: Capture 65536 [100%] [on]

    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    31. Oktober 2017 at 9:32 #32219

    I got it now – I reanimated my old AppleTV2 with direct video output via HDMI to the TV or Beamer and updated it to the latest firmware. It the AppleTv menue its possible to select again external AppleTV speakers — in my case Max2Play via sharepoint. Video streaming from our IOS devices via airplay is now working almost perfectly — with almost I mean:

    — The Video/Audio sync is almost perfect — the audio signal slightly delayed, but almost not recognizeable…maybe approximate 0,1 seconds.
    — I miss a working volume slider on the IOS device — the volume of the streamed video content can currently only be adjusted manually on the amplifier. On the AppleTv I set up one times the external airplay speakers volume (Max2Play) to maximum. But according to my knowledge yet, it is not possible to adjust the volume during streaming on the IOS device…tbc, to be optimized…

    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 6 months ago by  lemuba.
    25. Oktober 2017 at 21:12 #32111

    Hello Heiner, then it will unfortunately not work for me.
    Sound needs to come from PI 1, Video via HDMI from PI 2.

    My plan was to mount a budget LED beamer together with Pi2 to the living room ceiling and to stream wireless e.g. youtube video to it. But the sound needs to come from the Pi1 which is connected already to my 1980th amplifier and the sound output to two speakers mounted in the same ceiling.
    Defacto I need an extended Multiroom Video and Audio Solution…

    24. Oktober 2017 at 15:04 #32074

    Hello Heiner,

    thank you! I will test asap and report back.

    24. September 2017 at 21:28 #31503

    Bei mir mit IPeng 9.x auf IOS 11/Ipad Pro auch Alles bestens.

    7. September 2017 at 18:34 #31182

    Meine Version nach dem heutigen Update…
    My version after the update today:

    Logitech Media Server Version: 7.9.1 – 1504317335 @ Mon Sep 4 08:44:09 UTC 2017
    Hostname: max2play
    IP-Adresse des Servers: 192.168.12.148
    Server-HTTP-Portnummer: 9000
    Betriebssystem: Debian – DE – utf8
    Plattformarchitektur: armv7l-linux
    Perl-Version: 5.20.2 – arm-linux-gnueabihf-thread-multi-64int
    Audio::Scan: 0.95
    Datenbankversion: DBD::SQLite 1.34_01 (sqlite 3.7.7.1)
    Anzahl erkannter Player 2

    • This reply was modified 3 years, 8 months ago by  lemuba.
    • This reply was modified 3 years, 8 months ago by  lemuba.
    29. August 2017 at 5:57 #30970

    Die Sache ist, dass mein Echo Dot in ca. 30cm Abstand zur Pi als möglicher „extra“ Zuspieler steht. Zur Zeit noch über einen Bluetooth-Dongle am zweiten Eingang am Verstärker angeschlossen. Muss also immer umschalten, wenn der Echo Dot zum Einsatz kommen soll/muss. Meine Hoffnung war, dass ich den Echo Dot auch direkt mit der Pi als Zuspieler über Bluetooth koppeln kann und dann je nach Prio über den DAC der PI gespielt wird.
    Im Kombination mit Squeezelite/Jivelite und Airplay funktioniert das ja schon ganz hervorragend. Squeezelite pausiert wenn etwas über Airplay kommt und es wird wieder automatisch auf Squeezelite umgeschaltet und weitergespielt, sobald der Airplay Stream beendet wird… Da noch einen über Bluetooth oben drauf wäre klasse…

    28. August 2017 at 21:00 #30961

    @heiner, ich habe nach Anleitung installiert und auch versucht zu koppeln….Bei meinen Geräten kommt dann leider keine Anfrage zum koppeln, keine Fehlermeldung, nichts… – Iphone5, Iphone SE und den Amazon Echo Dot getestet – für mich aber im Augenblick nicht so gravierend…werde ich aber nochmal bei Gelegenheit probieren. Alle anderen Funktinen und die Performance in Bezug auf die Squeezebox/Server Funktion, Airplay, etc. sind aber top. Squeezelite/Jivelite in Verbindung auch mit Ipeng ein Traum – testweise habe ich auch nochmal zu meinem Bundle/Gehäusediese eine Micro SD Verlängerung bestellt – erstmal sehen ob das Teil funktioniert – ich möchte in Zukunf auch mal ein Image/Backup von der SD Karte ziehen und dafür nicht immer das Gehäuse auseinanderschrauben müssen.

    • This reply was modified 3 years, 8 months ago by  lemuba.
    27. August 2017 at 21:02 #30930

    Hallo Strichi,

    kann Dir leider nicht helfen – bin Durch Zufall auf M2P gestossen, nachdem auf meiner alten Diskstation/Squeezebox Server Spotify, bzw. die neue Spotty PlugIn nicht mehr lief und ich die Kombination mit IPeng auf meinem Ipad/und einer Squeezebox Touch nicht missen wollte. Dann neulich darauf hin die Kombo mit dem 7 Zoll Touch Display, DAC, Gehäuse und PI3 gekauft – ich könnte heulen vor Freude – so weit Alles top. Auch das Shairport (Airplay) mit meinem IPad, etc. astrein funktioniert, etc., etc.

    Hatte aber heute auch mal versucht Bluetooth einzurichten und z.B. ein Iphone darüber zu koppeln. Die PI zeigt im Bluetooth WEB-Display auch brav das Iphone an – nur wird es nicht gekopppelt – genauso wenig mein Amazon Echodot… Da ich auch Probleme mit Bluetooth habe – aber anders wie Du z.Z., gehe ich bei Dir weniger von einem Hardware Defekt aus, sondern mehr von einem generellen Software Problem… Ist die ganze Bluetooth Geschichte nicht auch noch Beta und vielleicht generell etwas wackelig?

    By the way – dies ist mein erstes Posting hier…, möchte Alle recht herzlich willkommen heißen und freue mich auf einen regen Austausch…

Viewing 16 posts - 1 through 16 (of 16 total)