ivo-int

Forum Replies Created

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • Posted in:
  • 29. Juli 2019 at 18:22 #46524

    Hallo Heiner

    Ich habe es gemaess diesem Tutorial und auch mit einem anderen ausgeführt. Das Ergebnis ist das selbe.
    Wie ich oben bereits geschrieben habe wird nichts schlaues in die Datei geschrieben.

    Die Tasten der Fernbedienung kommen im Raspi an. (Schade dass ich das Bild nicht einstellen kann)

    Das Ergebnis:

    # Please take the time to finish this file as described in
    # https://sourceforge.net/p/lirc-remotes/wiki/Checklist/
    # and make it available to others by sending it to
    # <[email protected]>
    #
    # This config file was automatically generated
    # using lirc-0.9.4c(default) on Mon Jul 29 18:08:32 2019
    # Command line used: -d /dev/lirc0 /home/pi/lircd-fernbedienung.conf
    # Kernel version (uname -r): 4.19.30-v7+
    #
    # Remote name (as of config file): fernbedienung
    # Brand of remote device, the thing you hold in your hand:
    # Remote device model nr:
    # Remote device info url:
    # Does remote device has a bundled capture device e. g., a
    #     usb dongle? :
    # For bundled USB devices: usb vendor id, product id
    #     and device string (use dmesg or lsusb):
    # Type of device controlled
    #     (TV, VCR, Audio, DVD, Satellite, Cable, HTPC, ...) :
    # Device(s) controlled by this remote:
    
    begin remote
    
      name  fernbedienung
      bits            0
      flags CONST_LENGTH
      eps             0
      aeps            0
    
      one             0     0
      zero            0     0
      gap          50000
      toggle_bit_mask 0x0
      frequency    38000
    
          begin codes
              KEY_0                    0x0
          end codes
    
    end remote
    

    Der „irrecord“ teilt mir am Schluss mit, dass die Datei erstellt wurde.

    Hast Du noch eine weitere Idee?

    28. Juli 2019 at 14:26 #46508

    Hallo Heiner

    Ich habe das Plugin jetzt auch bei mir eingefügt. Jetzt habe ich es auch hinbekommen dass es Befehle empfängt.

    Zu meiner Konfiguration:
    Ich habe eine Original Logitech Squeezebox Touch Fernbedienung mit einem Infrarot Empfänger auf GPIO 25. Die LIRC Datei habe ich von der LIRC-Datenbank herunter geladen.

    Das Problem ist jetzt: Die Befehle werden manchmal X-Mal ausgeführt. Somit springt der Balken im Jivlite mehrere Zeilen nach unten. Manchmal scheint eine Unendliche Schleife zu wirken und das Display blinkt dann.

    Ich habe versucht die Befehle der Fernbedienung mit „irrecord“ aufzuzeichnen. Nur steht in der Ausgabedatei nicht viel sinnvolles.

    begin remote
    
      name  test
      bits            0
      flags CONST_LENGTH
      eps             0
      aeps            0
    
      one             0     0
      zero            0     0
      gap          50000
      toggle_bit_mask 0x0
      frequency    38000
    
          begin codes
              KEY_0                    0x0
          end codes
    
    end remote
    

    Kannst Du mir in dieser Hinsicht behilflich sein?

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)