was muss ich tun für den switch sqeezebox auf max2play

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) was muss ich tun für den switch sqeezebox auf max2play

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 1 year, 10 months ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 27. April 2019 at 10:31 #45158

    Hallo Max2play Gemeinde,

    ich habe seit ca. 15 Jahren mein Logitech Mediaplayer / Squeezeboxtouch mit einem squeezeplug Server erfolgreich am laufen. Nun wollte ich spotify über dieses Setup laufen lassen und mußte feststellen das das nicht mehr geht. Squeezeplug updaten geht auch nicht mehr. Dort wurde ich auf MAX2PLAY verwiesen.
    Da ich nie was auf meiner Einrichtung ändern musste, bin ich nun ein wenig ratlos wie ich auf MAX2 PLAY umstellen kann. ICh haben folgendes Setup.

    Seagate Netzwerkfestplatte, dort wurde die interne Software gelöscht durch einen Squeezeplug Stick ersetzt.
    Linux squeezeplug 2.6.38.8 included with the Debian GNU / Linux system.
    ICh habe mir auch schon Putty auf mein Laptop installiert.
    Muss aber ehrlich gestehen, dass ich in der Anwendung eher unbeholfen bin und Angst was kaputt zu machen.
    Wie kann ich auf MAX2Pay umstellen. Und ist das überhaupt sinnvoll?
    Ich meine das squeezeplaug läuft seit Jahren ohne Probleme,nur kann ich halt kein spotify hören. Und auch sonst kann ich nur sehr wenig customizen.

    Vielen Dank für euren Input.
    Kim

    30. April 2019 at 11:54 #45177

    Hallo Kim,

    Spotify gibt es in der Squeezebox-Lösung als Spotty plugin in der erweiterten Einstellungen des Servers vorinstalliert.

    Hier die Anleitung für Spotify

    Und hier eine detailierte Anleitung zum allgemeinen Max2Play und inwiefern es Multiroom mit Squeezebox umsetzt usw.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here