HiFiBerry DAC+ mit Audiophonics 7Zoll Gehäuse und Power on/off betreiben – wie?

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions HiFiBerry DAC+ mit Audiophonics 7Zoll Gehäuse und Power on/off betreiben – wie?

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 1 month, 1 week ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 7. September 2017 at 19:02 #31184

    Hallo,
    ich habe bereits einen RaspberryPi3, HiFiBerry DAC+, originales Raspberry Pi Netzteil (5,1V 2,5A) und das offizielle 7 Zoll Display im Bestand. Das Display ist noch nicht angeschlossen / im Betrieb.
    Ich möchte das Ganze mit dem schönen Gehäuse von Audiophonics (Gehäuse (Case) für 7” Raspberry Pi Touch Display und Audiophonics mit Zubehör (Bausatz)) zum Einsatz bringen. Bei diesem Kit ist ja ein Powerbutton mit Kabeln und der kleinen Platine mit dabei.

    Trotz einiger Recherche komme ich ohne weitere Hilfe hier leider nicht weiter.

    Wie kann ich den Powerbutton inkl. der Platine für den Stromzugang mit dem HiFiBerry DAC+ verwenden?
    Kann ich HiFiBerry DAC+ überhaupt in diesem Gehäuse verwenden?
    Benötige ich ein anderes / zusätzliches Netzteil? Welches?

    Bin für jegliche Hilfe dankbar.

    8. September 2017 at 10:17 #31190

    Hallo denaja,

    Wir haben dieses Setup nicht mit HiFiBerry’s DAC+ testen können, aber wir haben hier eine detailierte Aufbauanleitung für das Case erstellt:

    Audiophonics RaspTouch mit I-Sabre V3 DAC ES9023

    Bis auf die Implementierung für den Power-Button, welcher wahrscheinliche andere GPIO-Pins benötigt, sollte alles relativ ähnlich installiert werden können. Die Stromzufuhr sollte auch ausreichend sein.

    Grundsätzlich empfehlen wir die Nutzung dieses System jedoch nur mit Audiophonics Soundkarten, da wir keinerlei Garantien für andere Hardware ausstellen können.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here