Auf SD-Karte Medien in Ordner kopieren

Max2Play Home 2016 (en) Forums SD-Card Imaging and getting started Auf SD-Karte Medien in Ordner kopieren

This topic contains 2 replies, has 2 voices, and was last updated by  MarioM Moderator 5 months ago.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • 23. Juni 2020 at 7:49 #49068

    Hallo,

    ist es möglich, auf die Micro SD-Karte (bei mir eine 128 GB) dessen Inhalt max2play mit Kodi in Verzeichnisse wie zB. Musik = mp3 zu kopieren? Und wie?
    Schön wäre es nach dem Schreiben des Images unter Windows, den Rest der Karte mit Musik, Bilder und Videos zu befüllen.
    Besteht auch die Möglichkeit die SD-Karte nach der Installation und persönlichen Anpassen an mein System, diese dann zu klonen
    (als Sicherheitskopie)?

    Noch eine Frage, ich möchte gerne Bluetooth und Airplay benutzen, bekomme aber diese Kombi nicht hin, könnt Ihr da weiterhelfen?

    Meine Hardware:
    RaspberryPi 3+, Hi-Fi Berry DAC + Pro, 128 GB Micro SD Karte, 256 GB SSD Festplatte an USB (für Medieninhalte), Fernbedienung, 10,1 “ Touchscreen.

    Auch bekomme ich seit gestern kein Ton mehr aus dem Ausgang der Hi-Fi Berry, nach starten der Einstellungen unter max2play und den Plugin für Airplay, vorher hatte alles funktioniert auch ein abstecken der Soundkarte und deaktivieren der Treiber, 0 Ton, bis auf direkten Kopfhörerausgang.
    Mein HiFi-Berry funktioniert aber auf Volumio2.

    Gruß,
    Karsten

    23. Juni 2020 at 13:47 #49073

    Hat keine eine Idee???

    Gruß,
    Karsten

    23. Juni 2020 at 15:52 #49075

    Hallo Karsten,

    die einfachste Methode, um Dateien auf dein Max2Play-System zu kopieren, ist eine Sambafreigabe auf dem System einzurichten und dann mit dem Computer darauf zuzugreifen. Nutze dazu am besten unser Dateisystem/Mount Plugin. Unten auf der Seite kannst du eine Freigabe erstellen. Diese braucht einen Namen, einen Pfad (für das gesamte Dateiverzeichnis einfach nur ein „/“ eintragen), Schreibrechte und den Create Mode (z.B. „yes“ und „0777“ für gesamte Rechte). Ist die Freigabe erstellt, kann du noch ein alternatives Passwort für die root Rechte vergeben. Gehe dann in deinem (Windows-) PC in den Explorer/Dieser PC und wähle dort Netzlaufwerk verbinden. Trage dort die IP-Adresse deines Max2Play-Systems sowie den Namen der eben erstellten Sambafreigabe ein: \\IP-Adresse\Freigabe. Wenn nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt wird, nimm „root“ und das entsprechende Passwort, dass du eingestellt hast (standardmäßig „max2play“). Dann solltest du auf die Ordner auf deinem Max2Play Gerät Zugriff haben und z.B. Musikdateien an die gewünschten Stellen kopieren können.

    Die SD-Karte kannst du mit unserem Image-Brenner Plugin kopieren. Allerdings brauchst du dazu zwei Geräte bzw. SD-Karten mit Max2Play (eine mit dem Imagebrenner Plugin und die andere, die du klonen möchtest): https://www.max2play.com/2016/08/how-to-beschreiben-von-12-oder-mehr-sd-karten-mit-dem-image-burner/

    Zur Nutzung von Airplay haben wir vor kurzem ein How-To veröffentlicht, dass dir eventuell weiterhilft: https://www.max2play.com/howtos/howto-airplay-mit-max2play/ Welches Plugin nutzt du für Airplay? Streamst du per Bluetooth zum Pi/zum Squeezebox Server oder nutzt du Bluetooth Lautsprecher?

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here