Reply To: Allo DigiOne Signature kompatibel mit 7'' Touchscreen-Gehäuse?

28. April 2021 at 14:47 #51165

Hallo Achim,

wenn mich nicht alles täuscht, dürfte dein Netzteil sogar 6V bei 3.5A liefern, oder? Wir bieten das Netzteil leider nicht mehr an, demnach kann ich das nicht prüfen. Doch der alte Eintrag im Shopsystem weist darauf hin, dass es zwei 6V Ausgänge hat. In diesem Fall wäre es nicht für den Betrieb des DigiOne Signature geeignet. Der RPI-Anschluss des DigiOne benötigt 5V/2A-3A und der zweite Anschluss 5V bis 6V bei 100mA. Dein Netzteil wäre damit etwas zu stark und entsprechend könnte nicht garantiert werden, dass die Bauteile das überleben. Du könntest es aber natürlich auf den Versuch ankommen lassen, dann würdest du dir ein neues Netzteil sparen. Besser wäre meiner Meinung nach nichtsdestotrotz ein Netzteil wie das Allo Shanti.

Für das Power Management Modul ist dein Netzteil natürlich gut geeignet, obwohl dafür die Leistung schon fast wieder etwas gering ist. Da wären 7-9V schon etwas besser. Das Problem mit dem Power Modul ist, dass es über mindestens zwei Steckbrückenkabel mit dem Pi bzw. der Soundkarte verbunden werden muss (abgesehen von der Stromverbindung zum Pi). In Schritt 12 der Anleitung, die ich dir verlinkt habe, steht geschrieben, welche GPIO Pins verbunden werden müssen, damit das saubere Hoch- und Herunterfahren des Systems gewährleistet wird.
Diese Pins wären komplett vom DigiOne Signature ein Beschlag genommen. Anders als etwa bei einem HiFiBerry Digi+ Pro mit extra GPIO-Leiste kann man hier dann keine Pins mehr verbinden. Entsprechend wäre das Power Modul quasi sinnlos für dieses System.

Dass die LED dauerhaft blinkt ist meist ein Indiz dafür, dass der Power Button nicht richtig installiert wurde, oder die Steckbrückenkabel zwischen Power Modul und Power Button, oder Power Modul und Pi nicht richtig stecken. Genaueres dazu findest du in Schritt 14 der Anleitung.

Um den DigiOne Signature mit dem Gehäuse und dem Display gut betreiben zu können, bräuchtest du also noch ein weiteres Netzteil für den DigiOne, welches du unabhängig vom Power Modul mit dem Gerät verbindest. Das Display (und den Pi) könntest du aber weiterhin über dein Audiophonics Netzteil betreiben. Ich habe leider keinen DigiOne Signature zur Hand, da ich mich im Home-Office befinde, deswegen kann ich dir nicht mit Sicherheit sagen, ob es auf dem Board einen Jumper gibt, den man entfernen kann, um den Pi unabhängig vom DigiOne zu betreiben.