Reply To: What possibilities for volume-control over poti or rotary-encoder? DAC+

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions What possibilities for volume-control over poti or rotary-encoder? DAC+ Reply To: What possibilities for volume-control over poti or rotary-encoder? DAC+

11. Dezember 2017 at 14:47 #32864

Hi Leute,

Entschuldigt die späte Rückmeldung, ich komme immer noch aus einer Grippe und werde erst morgen wieder im Büro sein.

Danke Stefan für die schnelle Antwort. Gibt jedoch natürlich noch einige andere Möglichkeiten mit Max2Play:

– Jegliche Form von Touchscreens können mit Jivelite zur Steuerung und auch Lautstärkeregelung genutzt werden. Getestet und optimiert haben wir vor allem den 2,8 Zoll TFT von Watterott und den 7 Zoll von Raspberry Pi.

– Die wohl eleganteste Lösung wäre jedoch mit einem Rotary Encoder und unserer GPIO-Lösung in den Raspberry Settings. Dazu findest du hier mehr Infos: https://www.max2play.com/2017/02/einfache-steuerung-mit-drehreglerrotary-encoder-und-fernbedienung/
(Beim HB DAC+ ist jedoch noch das Löten von einer kleinen Pinleiste zum anschließen notwendig. Diese liefern wir bei Anfrage aber gerne gratis mit.)

– Außerdem gibt es noch viele verschiedene Infrarotfernbedienungslösungen. Dazu in unserem Forum einfach mal nach „FLIRC“ oder „IR volume“ suchen.

Ich hoffe da ist was passendes dabei 😉