Reply To: 3-4 HiFiBerry DAC+ Pro auf einem RPI

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI 3-4 HiFiBerry DAC+ Pro auf einem RPI Reply To: 3-4 HiFiBerry DAC+ Pro auf einem RPI

17. August 2016 at 15:44 #22303

Hallo holzwurm83,

dieses Thema wurde tatsächlich auch schon mal auf einer Max2Play Seite angesprochen. Maximilian gab darauf damals folgende passende Antwort:

Maximilian 8 Monaten vorBearbeiten | Antworten

diese Anwendung klappt mit dem Plugin Multisqueeze. Allerdings gibt es Performancegrenzen: Zwei bis drei DACs (einschließlich des aufgesteckten DACs) sollten funktionieren. Die Performance hängt neben der Stromzufuhr auch noch von der Qualität der Musikdateien ab. Du kannst es selbstverständlich gerne versuchen, wenn du schon so viele USB-DACs hast.

Freut uns, dass dir Max2Play gefällt. Du kannst uns gerne weiterempfehlen.

Maximilian von Max2Play

Diese Antwort findest du auf dieser Seite: https://www.max2play.com/audioplayer/

  • This reply was modified 4 years, 11 months ago by  Christoph.