Western Digital red 1 TB mit USB 3.0 / SATA Adapter geht nicht

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Western Digital red 1 TB mit USB 3.0 / SATA Adapter geht nicht

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 9 months, 2 weeks ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 15. December 2016 at 23:49 #24908

    Ich habe meine Festplatte über einen USB 3.0 zu SATA Adapter an den Raspberry Pi 2b angschlossen. Mit einer Seagate Baracuda LP funktioniert das problemlos. Nun möcht ich diese durch ein Western Digital 1 TB red ersetzen. Aber im Menu “Dateisystem Mount” wird keine USB-Festplatte oder Speicherstick gefunden!? Den Strom für den USB-Ports habe ich auf Maximum gesetzt, und der Adapter hat eine zusätzliche Spannungsversorgung. Unter Windows wird die Festplatte erkannt. Es gibt eine Partition Type GPDT. Daten lassen sich unter Windows aufspielen. Ist diese Festplatte nicht geeignet oder ???

    9. January 2017 at 17:18 #25708

    Hi Welle,
    Sorry about the late response. Please check the format of your drive and, if possible, format it to NTFS. This should definitely make it recognizable to the Pi.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here