Video Signal wird nicht mehr auf HDMI geleitet

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Video Signal wird nicht mehr auf HDMI geleitet

This topic contains 6 replies, has 3 voices, and was last updated by  MarioM Moderator 1 year ago.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • 5. September 2019 at 19:08 #47007

    Hallo Heiner,
    nach einem Software Update wird das Video Signal nicht mehr auf HDMI geleitet. HDMI ist auf ein TV Gerät (dort HDMI2) aufgelegt. Beim Starten der Raspberry Maschine und Kodi wird auf dem TV Gerät HDMI2 angezeigt, aber kein Video. Dieses läuft nun über das Raspberry Display.

    In den Raspberry Einstellungen ist HDMI Force Hotplug angehakt. Bei HDMI-Auflösung ist der einzige Auswahlpunkt „nicht gesetzt (default)“

    Leider weiß ich nun nicht mehr, was ich an den Einstellungen „geschraubt“ habe um das Video Signal auf das TV Gerät zu bekommen

    5. September 2019 at 19:12 #47008

    Ergänzung:
    Die Anzeige „HDMI2“ auf dem TV Gerät ist ein Indiz, dass der Connect zum Raspberry erkannt wird.

    6. September 2019 at 9:43 #47011

    Hallo chrimoe,

    Was meinst du mit Raspberry Display? Eigentlich kann der Pi immer nur ein grafische Darstellung machen.

    6. September 2019 at 17:31 #47019

    Hallo Heiner,

    der RP ist in einer Anlage verbaut, die einen Touchscreen hat. Auf diesem Touchscreen erfolgte ursprünglich die visuelle Ausgabe, bis zur Umstellung auf HDMI. Nun ist aber der Touchscreen wieder aktiv und auf dem TV erscheint nichts, obwohl der HDMI-Port des RP vom TV erkannt wird.

    9. September 2019 at 9:34 #47021

    Wenn ich es richtig verstehe, möchtest du HDMI- und Touchscreen-Asuagbe simultan laufen lassen? Das ist mit dem Pi (bis 3B+) leider nicht möglich.

    Weitere Infos

    16. September 2019 at 15:00 #47095

    Zunächst möchte ich KEINE Simultanausgabe, sondern Videosignal ausschließlich auf den HDMI-Port des RP.

    Wenn Du schreibst, bis RP 3B+ ist eine Simultanausgabe nicht möglich, dann gehe ich davon aus dass eine Simultanausgabe auf DSI UND HDMI beim 4er möglich ist!? Oder werden beim 4er nur die beiden HDMI-Ports angesteuert und das DSI abgeschaltet?

    17. September 2019 at 13:02 #47101

    Hallo chrimoe,

    Meines Wissens nach ist eine simultane Ausgabe von DSI und HDMI auch auf dem Raspberry Pi 4B nicht möglich. Der 4B besitzt jedoch zwei micro-HDMI Ausgänge zum gleichzeitigen Nutzen von zwei Bildschirmen.

    Um das Videosignal auf den HDMI Port zu lenken, kannst du das Max2Play Plugin RPI Display nutzen. Dort gibt es den Menüpunkt „LCD als vorgegebenes Display“, welcher standardmäßig ausgewählt ist. Entfernst du den Haken, speicherst und startest dein System neu, sollte die HDMI Ausgabe funktionieren. Falls du später wieder den Touchscreen nutzen möchtest, musst du lediglich den Haken wieder setzen.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here