TV-Headend Kodi

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons TV-Headend Kodi

Tagged: 

This topic contains 6 replies, has 3 voices, and was last updated by  patrick31698 premium 5 days, 10 hours ago.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • 31. Oktober 2018 at 11:20 #41774

    Hallo,
    habe nun endlichmal mit dem neuen Image geschafft beim Kodi Ton über den Hifiberry Dac+ zu bekommen,sonst funktoniert alles auch soweit,nur Mini Dlna mag nicht und was ich mir noch wünsche ist TV über Kodi zu bekommen,nur finde kein TV-Headend Server, wo finde ich es oder ist es nicht vorgesehen?,wäre toll,danke

    1. November 2018 at 10:43 #41786

    Hallo Wolf,

    Die PVR-Addons sind im Addon-Installer von Kodi.

    Kannst ud genauer sagen, was bei MiniDLNA nicht läuft?

    6. November 2018 at 21:20 #41855

    Hallo,
    sorry das ich mich jetzt erst wieder melde,
    danke für den Hinweis…,alleine das PVR Addon nützt mich nichts, brauchen den Server, habe sonst keine Quelle woher der Raspi TV beziehen könnte, nutze Magenta Entertain TV…
    MiniDLNA findet keine Objekte,Titeln usw…,Bibliothek bleibt leer…,wie lautet der genaue Syntax zu den Quellen, hätte zb USB0

    danke
    MFG Wolf

    9. November 2018 at 11:26 #41875

    Wenn Du nur TV sehen willst und einen IPTV Anbieter hast brauchst Du keinen Server
    als erste Info

    Kodi IPTV einrichten

    und hier vielleicht etwas ausführlicher und konkreter
    https://www.kodinerds.net/index.php/Thread/52987-Telekom-Entertain-mit-IPTV-Simple/

    Wenn Du IPTV aufnehmen können willst, geht das soweit ich weiß nur mit TVHeadend als Server

    • This reply was modified 1 week, 5 days ago by  patrick31698.
    11. November 2018 at 11:45 #41925

    ja hallo ,danke patrick31698 für den Hinweis..
    dies ist mir bekannt,hatte es schon bei Libreelec in Gebrauch,
    leider veraltert und nicht zu gebrauchen wenn man den Raspi als TV Server nutzen möchte,
    deshalb fiel mir die Wahl auf TV-Headend, doch das Addon was auf Libreelec funktioniert, funktioniert nicht auf dem Kodi von Max2PLay,
    was kann ich da mache, finde kein TV-Headend für die Scretch Version von für Max2Play.Ist da was bekannt, danke

    15. November 2018 at 12:23 #42048

    Hallo Wolf,

    Max2Play basiert auf der Linux Distribution Raspbian Stretch. Wenn es einen Installer für diese Version gibt, kannst du es noch damit versuchen.

    16. November 2018 at 8:22 #42076

    Ich verstehe irgendwie nicht was du eigentlich machen willst und wo es hakt.

    aus dem TVHeadend Wiki:

    2. Create/Add the Sources List

    Raspbian users (and anyone else who can’t install/use lsb-release) please see the third footnote3.

    Stable:

    sudo sh -c ‚echo „deb https://apt.tvheadend.org/stable $(lsb_release -sc) main“ | tee -a /etc/apt/sources.list.d/tvheadend.list‘

    Unstable:

    sudo sh -c ‚echo „deb https://apt.tvheadend.org/unstable $(lsb_release -sc) main“ | tee -a /etc/apt/sources.list.d/tvheadend.list‘

    3 Unfortunately you won’t be able to use the command, at least not in the way it’s shown, you need to replace “ $(lsb_release -sc)“ with „raspbian-stretch“, „raspbian-jessie“ or your distros code-name.

    3001 Examples..

    echo „deb http://apt.tvheadend.org/stable raspbian-jessie main“ | sudo tee -a /etc/apt/sources.list.d/tvheadend.list
    echo „deb http://apt.tvheadend.org/stable raspbian-stretch main“ | sudo tee -a /etc/apt/sources.list.d/tvheadend.list

    3002 Tip: If you want to use unstable, simply replace stable with unstable.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here