Touch Screen bei Waterroot Display 2.8 eingabe falsch

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) Touch Screen bei Waterroot Display 2.8 eingabe falsch

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 3 weeks, 3 days ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 21. September 2018 at 8:07 #37955

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe es bis jetzt mit m2play ganz gut hinbekommen, aber am letzten Punkt scheitere ich.

    Ich habe einen RP3+ und von euch das 2.8 Zoll Waterroot Touchdisplay.

    An sich läuft alles super mit dem Squeezebox Server und Player, Radio geht usw.

    aber der Touch ist verzogen als nicht das Bild sondern die Eingabe.

    Ich drücke z. B. in der linken Ecke unten und die Eingabe wird an die linke Ecke oben vom Touch rausgegeben.

    Ich habe auch schon versucht das Display über die Oberfäche von max2play zu rotieren, aber diese Einstellung wird nicht übernommen.

    Kann mir bitte jeamnd helfen, weil mein kleines Radio funktioniert jetzt bis auf den Touch echt super.

    Danke

    Gruß
    Telka

    21. September 2018 at 12:08 #37973

    Hallo Telka,

    Bitte beschreibe dein bisherigen Schritte, damit wir diese nachvollziehen und ein generelles Problem ausschließen oder feststellen können.

    21. September 2018 at 22:41 #38006

    Hallo =)

    Danke für die Antwort, habe es jetzt hinbekommen, dass der Touch funktioniert und auch dort wo er soll.

    Ich hab beim zweiten installieren nur das max2play image update geamcht und nicht noch zusätzlich sudo apt-get update und upgrade.

    Ich glaube als ich das beim erstem mal gemacht habe hat es was aktualisiert was dem image dann überhaupt nicht gefallen hat.

    Darum meine Frage wird apt-get update und upgrade automatisch irgendwie ausgeführt?

    Benötige ich dies überhaupt?

    Es müsste doch reichen, einfach euer Image aktuell zu halten oder?

    Habe jetzt zur Sicherheit jetzt mit windisk32 mal ein Image der SD Karte gezogen.

    Danke für die Hilfe.

    Echt ein super Player für Internetradio super Projekt =)

    25. September 2018 at 10:42 #38016

    Hi telka,

    Vielen Dank für die Rückmeldung und die netten Worte.

    In der Tat reicht das aktuell halten unseres Images völlig aus.

    Sollten Pakete fehlen für bestimmte Anpassungen, würden wir diese auch mit einem offiziellen Update nachreichen.

    Man kann jedoch auch selbst über unser Webinterface das apt-get upgrade machen in den Raspberry Einstellungen.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here