Squeezebox Server, Squeezelite & Kodi gleichzeitig nutzen geht nicht

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Squeezebox Server, Squeezelite & Kodi gleichzeitig nutzen geht nicht

This topic contains 5 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner premium 1 year ago.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)
  • 27. October 2015 at 23:08 #16588

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass Squeezebox Server, Squeezelite & Kodi nicht gleichzeitig funktionieren, da dann der
    Squeezebox Server nicht mehr per CLI erreichbar ist und Squeezelite sich nicht starten lässt.

    Wenn ich im Squeezebox Server den Port der CLI Schnittstelle ändere klappt zumindest der Zugriff per Squeezer wieder.

    Was sich weiterhin nicht starten lässt wenn Kodi läuft, ist Squeezelite.

    Kann mir einer einen Tipp geben warum? Oder wie kann ich herausfinden, warum sich Squeezelite nicht starten lässt?

    Danke & Grüße
    Markus

    30. October 2015 at 14:28 #16626

    Hi markus,
    Wir haben Kodi als seperaten Dienst designiert, da er ein einwandfreies Laufen des Squeezebox Systems beeinträchtigt. Wenn Sie also Kodi starten wird Squeezelite für diese Zeit pausiert und bei beenden von Kodi automatisch wieder gestartet.

    • This reply was modified 1 year, 1 month ago by  Heiner.
    30. October 2015 at 23:38 #16660

    Hallo Heiner,

    danke, aber das habe ich noch nicht ganz verstanden.
    Wenn ich max2play so konfiguriere, dass der Squeezebox Server und Squeezelite automatisch starten (und korrekt laufen) und dann über die Weboberfläche von max2play Kodi starte, wird Squeezelite beendet, ok.
    Wenn ich nun Kodi über die Weboberfläche von max2play beende passiert mit Squeezelite nichts – ich muss es manuell wieder starten.

    Oder hab ich Deine Antwort falsch verstanden? Für mich hörte es sich so an, als würde sich Squeezelite automatisch neu starten?

    Danke & Grüße
    Markus

    3. November 2015 at 16:47 #16750

    Ja, das sollte eigentlich passieren. Hast du den Haken bei Autostart unter Squeezelite? Dieser sollte eigentlich automatisch gesetzt sein. Falls nicht, setz ihn und klicke auf “save”. Danach sollte Squeezelite nach Beenden von Kodi automatisch wieder angehen.

    10. November 2015 at 23:38 #16840

    Hallo Heiner,

    Danke für Deine Antwort – jetzt hab ich es verstanden und erfolgreich nachvollziehen können:
    Man muss Kodi z.B. über die Fernsteuerungs App Kore beenden und dann startet auch Squeezelite wieder automatisch.

    Gibt es denn auch eine Möglichkeit Kodi wieder komfortabel neu zu starten?

    Danke & Grüße
    Markus

    17. November 2015 at 17:01 #16928

    Du kannst das Webinterface von deinem Smartphone oder Tablet erreichen; einfach http://max2play in deinem browser eingeben. Du kannst dir auch ein Lesezeichen setzen für die Kodi-Seite (http://max2play/plugins/max2play_settings/controller/Xbmc.php) um mit einem Klick an- und ausschalten zu können.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here