SqueezeBox Server hinter VPN-Verbindung durch 2 Fritzboxen

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) SqueezeBox Server hinter VPN-Verbindung durch 2 Fritzboxen

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  Christoph Moderator 9 months, 2 weeks ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 4. August 2016 at 13:09 #21997

    Guten Tag,
    ich habe 2 Fritzboxen per VPN verbunden.
    FB1: 192.168.100.0
    FB2: 192.168.101.0
    Max2Play läuft auf einem Raspberry Pi 3 im Netz der FB1 mit der festen IP 192.168.100.70. Im diesem Netz kann er auch gefunden und bedient werden. Wenn ich im Netz der FB2 bin, kann ich den RPi 3 nicht mal per Ping erreichen. Andere Geräte (NAS, Receiver) lassen sich anpingen und auch bedienen. Die Netmask des RPI 3 habe ich geändert in 255.255.0.0. Ich war der Meinung, dass das Routing durch die Fritzboxen übernommen wird (geht ja auch bei den anderen Geräten, übrigens auch Linux). Warum erreiche ich den RPi 3 mit Max2Play SqueezeBox Server nicht? Welche Einstellungen kann ich vornehmen? Und warum wurde das System so “vernagelt”?
    Grüße
    Peter

    10. August 2016 at 16:38 #22162

    Hallo Peti,

    auf dem Pi musst du nichts verändern. Es ist soweit alles Eingestellt für die VPN-Funktionalität. Wir haben hier eine VPN-Verbindung mit 2 Fritzboxen getestet und das hat ohne Problem funktioniert. Über Squeezer als auch über den Browser des verwendeten Mobilfunk-Gerätes.

    11. August 2016 at 10:42 #22179

    Hallo Christoph,
    danke für die Antwort.
    Ich verstehe nicht, warum das dann bei mir nicht funktioniert. Beide Fritzboxen sind 7490 mit aktueller Software. Wie gesagt, ich kann den Pi nicht mal anpingen. Hast Du den VPN direkt am Pi eingerichtet? Ich habe die beiden Fritzboxen per VPN verbunden. Habe ich da etwas übersehen? Aber die anderen Geräte (NAS, Receiver, …) lassen sich erreichen (anpingen) und auch verwalten.
    Grüße
    Peti

    15. August 2016 at 16:14 #22284

    Hallo Peti,

    Das wird über die Fritzbox eingerichtet. Sollte eigentlich genau wie bei den anderen Geräten auch funktionieren. Wir gehen hier über die Fritzbox in eine Fritzbox die in einer Wohnung steht. Und wie schon geschrieben, das funktioniert eigentlich ohne Probleme.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here