Sprachumstellung auf Deutsch unmöglich + ein Raspberry Pi2 statt Pi3 erkannt

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Sprachumstellung auf Deutsch unmöglich + ein Raspberry Pi2 statt Pi3 erkannt

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  Christoph premium 4 months ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 2. August 2016 at 11:52 #21957

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin völlig neu mit einem Pi unterwegs und habe ein Bundle gekauft mit Pi3 und vorinstallierter Max2play Software.

    Beim einrichten des Pi3 kann ich die Sprache trotz reboot nicht auf Deutsch umstellen. Es bleibt stets Englisch.???

    Zudem:

    Es wird mir immer angezeigt, dass ich einen Raspberry Pi2 verwende, obwohl es ein Pi3 ist. Kann es aber nicht umstellen.

    Hat wer Ideen für mich, ich würde mich freuen…

    MFG Soundjam

    2. August 2016 at 16:09 #21972

    Hallo Soundjam,

    Wenn du die Sprach-Ausgabe änderst, musst du das Gerät erstmal neustarten. Dann ist es auch Wichtig, in deiner Browserkonfiguration – Deutsch – als Sprache einzustellen. Darüber hinaus gibt es ein paar wenige Plugins die es aktuell nur in der englischen Ausgabe gibt.

    Die Anzeige für den “das Verwendete Gerät” unter Raspberry Einstellungen zeigt nur den Unterschied von Raspberry Pi A/B, Raspberry Pi Zero, Raspberry Pi 2 (womit auch der RPi 3 gemeint ist) und dem ODROID.

    3. August 2016 at 13:10 #21984

    Hallo Christoph,

    rebootet hatte ich aber es liegt wohl am Browser. Dieser ist zwar auf deutsch eingestellt, dennoch bleibt aber irgendwo die ehemalige Spracheinstellunegn hängen und dies greift die MAX2PLAY Seite auf bzw. ab. Halb so wild.

    Alles klar, dann ist mein angezeigter PI2 ein PI3 🙂 Das beruhigt^^ Dachte mir es ist ein Darstellungsfehler.

    Nun habe ich ein Problem mit dem Squeezebox Server. Dort ist kein Player mehr aufzufinden. Ich habe Squeezebox mehrmals Installiert nach Problemen und ich denke da liegt das Problem. Wie kann ich diesen restlos löschen. LMS habe ich per apt-get remove logi…. gelsöcht, doch keine Änderung. Unter Squeezebox ist per Terminal nichts zu finden.

    Ich habe mir überlegt, ich würde gerne die SD Karte komplett neu aufsetzen. Wie bekomme ich euer vorinstalliertes Package wieder? Linux8 (Jessie) und das MAX2PLAY Addon sowie alle anderen Daten die Ihr schon drauf macht? Gibt es hierfür ein Download?
    Hatte dieses Bundle gekauft:
    http://www.reichelt.de/RASP-M2P-BDL-6/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=176528&artnr=RASP+M2P+BDL+6&SEARCH=BDL+6

    Könnte ich auch ein Windows installieren und eure Max2play Webbrowser Konfigurationsseite nutzen?

    3. August 2016 at 13:29 #21985

    Hallo Soundjam,

    Max2Play verwendet Raspian Jessie als Distribution. Windows wird dabei nicht unterstützt. Du kannst jederzeit ein neues Image herunterladen. Für dein Bundle benötigst du ein HiFiBerry Image.

    https://www.max2play.com/en/max2play-image/

    Das HiFiberry Image herunterladen, entpacken und mit Win32Diskimager (für Windows) das Image auf die SD-Karte installieren.

    Dann startest du dein Gerät einfach wieder. Wichtig hierbei: Unter Einstellungen erst einmal das Dateisystem expandieren. Danach ein Neustart. Und dann noch ein Update von Max2Play auf Version 2.34. Dann kannst du das Image wieder verwenden als wäre es neu. Deine Lizenz kannst du durch Eingabe deiner Mail-Adresse / Lizenz-Code unter Einstellungen aktivieren.

    Für deinen Browser empfehle ich dir den Cache mal zu löschen.

    • This reply was modified 4 months ago by  Christoph.
Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here