Sound von output auf input clonen

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Projects and Builds Sound von output auf input clonen

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  Pampersjoe 9 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • 25. Dezember 2019 at 14:56 #47830

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade an einem neuen Projekt… Verbaut habe ich ein HifiDac+ und eine billige USB-Soundkarte da ich zwingend ein Input benötige für Steuerung von LEDs.

    Ich habe so viel gelesen… dass man mit ASLA ein Loopback machen kann mit snd-aloop… aber äh… wie dann weiter? Alternativ gibt es ja noch Pulse wobei die meisten das Problem wohl mit JackAudio gelöst haben… aber für alles bin ich wohl zu doof… gibt es jemand, der mir evtl. kurz/grob… auf welchem Wege auch immer (sei es ALSA, Puslse, JackAudio, etc.) eine Anleitung schreiben kann, wie ich den Output clonen kann und auf Input legen? Benutze ein Raspbian Buster. Von der Installation bis Konfiguration. Ich komme mir langsam echt doof vor, so viel Zeit wie ich schon investiert habe.

    Ich bedanke mich jetzt schon einmal.

    Gruß Mike

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here