Schreiben auf Samba-Freigabe (ext. USB SSD) hängt sich auf

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Schreiben auf Samba-Freigabe (ext. USB SSD) hängt sich auf

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 7 months ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 6. Februar 2020 at 11:12 #47994

    Hallo!

    Ich betreibe einen Raspberry Pi 4 B 2GB mit über USB angeschlossener 2TB SSD (ext4 formatiert) als Squeezebox Server in meinem Netzwerk. Diese SSD ist als Sambafreigabe über das Max2play Webinterface konfiguriert (Dateirechte 0777), sodass ich von jedem PC aus auf diese SSD zugreifen kann, so zumindest der Plan.

    Das Lesen von Daten dieser SSD funktioniert ohne Probleme, wenn ich jedoch versuche Daten auf diese SSD von einem meiner drei Windows 10 Rechner mittels Windows Explorer zu kopieren beginnt der Kopiervorgang zunächst normal aber nach etwa 100MB übertragener Daten kommt die Übertragung ins Stocken, die Übertragungsgeschwindigkeit sinkt gegen 0 und nach ein paar Minuten meldet Windows einen unerwarteten Netzwerkfehler 0x8007003B und der Vorgang bricht ab.
    Was dabei noch auffällig ist: Die CPU Load lt. dem Status Checker (Register „Einstellungen/Reboot“) steigt immer weiter, daneben ein Rufzeichen und das Feld Status Checker ist rot hinterlegt. Auf den Reiter „Dateisystem/Mount“ kann ich dann gar nicht mehr zugreifen, es wird nur ewig geladen.

    Es spielt dabei keine Rolle ob die Windows Rechern mittels LAN oder WLAN ans Netzwerk gekoppelt sind, das Ergebnis ist immer dassselbe. Auch macht es keinen Unterschied ob mehrere kleine oder eine große Datei kopiert wird. Zu wenig freier Speicher auf der SSD kann ich ebenfalls ausschließen.

    Es ist das aktuelle Image für den Raspberry Pi 4 B von der max2play Homepage installiert.

    Bitte um Unterstützung.

    24. März 2020 at 14:20 #48230

    Hallo stefanshine,

    Entschuldige bitte die späte Rückmeldung.

    Versuch am besten einmal, den Ordner, der als Server-Bibliothek konfiguriert ist, unangepasst zu lassen und kopiere neue Dateien in einen separaten Ordner. Es kann sein, dass der SBS versucht, die neuen Dateien zu indexieren, während du sie kopierst, wobei ggf. der hohe Load entsteht.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here