RPI-Display Plugin macht Treiber für HiFace unbrauchbar

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons RPI-Display Plugin macht Treiber für HiFace unbrauchbar

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner premium 1 year ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 30. October 2015 at 21:41 #16659

    Hallo,

    ich hatte meinen Pi2 in Kombination mit einem HiFace (One) und dem dafür zur Verfügung gestellten Treiber http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/snd-usb-hiface-3.18.11.tar.gz bis heute Abend zur vollsten Zufriedenheit als Squeezebox-Ersatz genutzt.

    Heute habe ich nun einen offiz. 7-Touchscreen in Betrieb genommen und daher das RPI-Display Plugin installiert. Leider kann jetzt das Modul für das Hiface nicht mehr geladen werden (invalid module o.ä). Das wird wahrscheinlich mit dem durch das Plugin ausgeführten Kernel-Update zusammenhängen.

    Wie bringe ich nun mein Hiface wieder zum Laufen?

    Edit: Das Modul in /opt/max2play/snd-usb-hiface… lässt sich mit der gleichen Fehlermeldung “Error: could not insert module /opt/max2play/snd-usb-hiface-3.18.11/snd-usb-hiface.ko: Invalid module format” auch nicht laden

    Gruß
    Manfred

    • This topic was modified 1 year, 1 month ago by  Manfredk2.
    11. November 2015 at 16:35 #16849

    Hi Manfred,
    Wie du schon richtig erahnt hast, handelt sich um ein Problem mit dem Kernelupdate. Aber in unserer aktuellen Beta haben wir dies behoben. Um dein Problem zu lösen, wähle bei deiner Soundkarte “none” aus, hole dir im Settings-Menü die aktuellste Beta und aktiviere den HiFace-Treiber erneut.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here