[SOLVED] Raspi nach reboot im LAN nicht mehr erreichbar

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI [SOLVED] Raspi nach reboot im LAN nicht mehr erreichbar

This topic contains 5 replies, has 3 voices, and was last updated by  kowi 4 months, 1 week ago.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)
  • 29. Januar 2018 at 12:22 #33720

    Hallo,

    Habe in den Raspberry Settings max USB current gewält, nach einen Reboot ist nun der Raspi im LAN nicht mehr erreichbar. Bitte dringend um Hilfe wie ich mich wieder mit dem Raspi verbinden kann.
    Die Kontrolllichter am Raspi LAN-Anschluss leuchten gelb (Fix) und grün (blinkt). Der Raspi wird am Router nicht aktiv angezeigt.

    Vielen Dank
    Konrad

    • This topic was modified 7 months, 3 weeks ago by  kowi.
    • This topic was modified 7 months, 3 weeks ago by  Heiner.
    29. Januar 2018 at 13:15 #33723

    Hast du auch den Router neu gestartet? Ich hatte schon mehrfach das Problem, dass bei einem Neustart eines Gerätes dieses nicht mehr erreicht werden konnte ( insbesondere VU+). Also, Router und Raspberry ausstecken ( nicht nur neu hochfahren) , Router hochfahren und wenn dieser läuft erst den Raspberry einstecken und hochfahren.

    29. Januar 2018 at 13:28 #33725

    Danke für deine Antwort, aber dein Tipp konnte das Problem leider auch nicht lösen.

    30. Januar 2018 at 13:19 #33748

    Hi kowi,

    Versuche bitte einmal den Access Point Autostart Modus im WLAN/LAN-Menü zu deaktivieren und auch den Haken bei Load WiFi Interface zu entfernen. Danach einmal neustarten.

    30. Januar 2018 at 13:32 #33751

    Hallo,

    danke für die Antwort. Da der Raspi keine Netzwerkverbindung mehr hatte konnte ich auch keine Einstellungen mehr machen. Ich habe daher das Max2Play Image neu installiert und nun ist wieder alles ok. Ob an dem Problem tatsächlich die Einstellung „max USB current“ Schuld war kann ich nicht sagen denn ich habe diese Einstellung nicht mehr ausprobiert.
    Vielen Dank.
    Konrad

    13. Mai 2018 at 15:00 #35657

    Nachdem ich wegen einer Elektroinstallation die Sicherungsautomaten des Stromkreise an dem der Raspi hängt mehrmals ausschalten musste hatte ich neuerlich das Problem, dass der Raspi im LAN nicht mehr erreichbar ist. Offensichtlich gehen durch das Ausschalten des Raspi ohne vorherigen kontrolliertem Herunterfahren irgendwelche Netzwerkeinstellungen verloren. Habe nun wieder das Image (Version 2.45) neu installiert und es ist wieder alles ok.

    • This reply was modified 4 months, 1 week ago by  kowi.
    • This reply was modified 4 months, 1 week ago by  kowi.
Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here