RasPi 3B+ und AMP2 Getrennte Ausgänge

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI RasPi 3B+ und AMP2 Getrennte Ausgänge

This topic contains 2 replies, has 2 voices, and was last updated by  pokerjung 2 years, 2 months ago.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • 7. Mai 2019 at 6:35 #45300

    Hallo zusammen,

    leider habe ich nichts gefunden, was funktioniert (zumindest bei mir).
    Ich möchte gerne mit einem Raspi 3B+ sowie einer AMP2 Karte das Ausgangssignal trennen und 2
    verschiedene Quellen wiedergeben. Alle Anleitungen die ich dazu gefunden habe, brigen mir aber
    nicht das gewünschte Resultat. Zudem habe ich den Logitech Mdia Server auf einer Synology laufen.
    Ansteuerung erfolgt über Iphone mit Ping.

    Nun meine Frage: Geht dies überhaupt, wie ich mir das vorstelle? Wenn ja, hat dies vieleicht jemand
    schon umsetzten können?

    Oder kann der AMP2 dies nicht?

    Vielen Dank Vorab
    pokerjung

    10. Mai 2019 at 6:22 #45357

    Hallo Heiner,

    vielen Dank für die Links. Diese hatte ich schon mal ausprobiert, komme aber nicht
    wirklich weiter. Wenn ich diese Einstellungen benutze, findet die Logitech zwar „ein“
    Gerät, aber es wird nichts mehr abgespilet bzw. die Software Ping findet keinen Player.

    VG
    Pokerjung

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here