Raspi 3 lässt sich nicht mehr mit LAN verbinden

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Raspi 3 lässt sich nicht mehr mit LAN verbinden

This topic contains 5 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 2 weeks, 4 days ago.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)
  • 23. September 2018 at 8:55 #38008

    Guten Morgen !
    Nachdem ich meinen Router durch einen Kabel/Telefonrouter ersetzt habe , wollte ich auf dem Raspi 3 via M2P den Netzwerkschlüssel und Namen des Netzwerks ändern .
    Bei der Einrichtung vor ca. 6 Monaten konnte ich den Raspi per LAN-Kabel mit meinem NetBook (Lubuntu OS) verbinden , und über M2P alle Einstellungen vornehmen . Das Gerät lief als InternetRadio einwandfrei. Jetzt ist eine LAN-Verbindung nicht mehr möglich. Auch über PC(Win 10) wird keine Verbindung hergestellt . Auf der Desktop-Oberfläche des Raspi ist in der M2P Konfiguration keine Möglichkeit einer Einstellung der WLAN/LAN – Verbindungen gegeben . Die M2P Oberfläche lässt sich so nicht erreichen . Kennt vielleicht irgendjemand die Lösung dieses Problems ?

    25. September 2018 at 10:55 #38018

    Hallo Robotron,

    Max2Play muss mit einem Netzwerk verbunden sein, um seine Weboberfläche für alle im Netzwerk verbundenen Geräte erreichbar zu machen.

    Bei einer Verbindung über Ethernet-Kabel sollte keine Eingabe von Netzwerkschlüssel nötig sein.

    Nach dem Hochfahren mit verbundenem Kabel sollte jedes andere Gerät über „max2play/“ auf den Pi zugreifen können.

    Bitte schau im Webinterface deines Routers, ob Max2Play als verbundenes Gerät dort gelistet ist und welche IP es erhalten hat. Mit dieser IP kannst du dann auch auf die Weboberfläche Max2Play’s zugreifen.

    27. September 2018 at 19:58 #38190

    Hallo Heiner !
    Wenn der Raspi per LAN-Kabel mit dem Router verbunden wird , ist er mit einem normalen Raspian im Webinterface sichtbar ,in der M2P Konfiguration dagegen nicht . Jedes andere Gerät , ob Linux- oder Windows PC/Netbook usw. ist sichtbar . Das Gerät ließ sich bisher über die M2P-Oberfläche erreichen ,nun wird immer nur eure Web-Seite angezeigt. Die Micro-SD Karte habe ich fertig konfiguriert bei Reichelt gekauft , also nicht selbst gebrannt . Gibt es noch irgendeinen Trick ?

    Danke im voraus
    Robotron

    28. September 2018 at 11:30 #38199

    Hallo Robotron,

    Mit der IP-Adresse als URL lässt sich das Gerät ebenso nicht erreichen? Hast du bereits einen unterschiedlichen Browser ausprobiert?

    28. September 2018 at 20:08 #38231

    Hallo Heiner !
    Danke für den Hinweis. Habe den Raspi und meinen PC jeweils mit LAN-Kabel an meinen alten dLink-Router angeschlossen , und dann statt Firefox einmal Edge als Browser verwendet . Hat eine ganze Weile gerödelt ,aber dann: tata Überraschung -war die M2P-Einstellung sichtbar. Habe Netzwerkname und WLAN-Schlüssel ändern können , und das Radio läuft wieder. Der Raspi ist zwar auf dem Webinterface des Kabelrouters sichtbar , lässt sich aber trotzdem nicht über das WLAN erreichen . Ärgerlich , aber es geht zur Not auch mit dem alten Router.
    Danke schön für Deine Hilfe
    Robotron

    1. Oktober 2018 at 10:15 #38257

    Hallo Robotron,

    Danke für das Update. Bezüglich WLAN kannst du noch in den Einstellungen gucken, dass der Router nicht channel 13 nutzt. Dieser ist beim Pi gesperrt.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here