Raspberry Pi Zero mit USB Soundkarte – Knistern

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Raspberry Pi Zero mit USB Soundkarte – Knistern

Tagged: ,

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 2 weeks, 4 days ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 27. September 2017 at 11:59 #31570

    Hallo,

    kann es sein, dass der Pi Zero zu schwach auf der Brust ist, Flac files abzuspielen? Stomversorgung erfolgt über Powerbank.
    Habe ein ständiges digitales Kistern bei der Soundausgabe über verschiedenste USB Soundkarten (Firefly, Mojo).
    Mein Raspberry Pi 3 (Logitech Server) hat keinerlei solcher Probleme.

    Danke,
    Oliver

    28. September 2017 at 12:31 #31588

    Hallo Oliver,

    Die Wiedergabe über USB-DAC’s haben wir bisher mit Zero noch nicht getestet. Handelt es sich um den Zero Wireless oder den alten Zero?

    Du könntest noch testen mit regulärem Netzteil (am besten 2,5 Ampere) um die Powerbank als Fehlerquelle auszuschließen.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here