Probleme Max2Play Zugriff

This topic contains 4 replies, has 4 voices, and was last updated by  B3eni_rpi 7 months, 2 weeks ago.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • 8. January 2016 at 11:47 #17630

    Hallo,
    Nehme mir mal die Freiheit, in Deutsch zu schreiben:
    Habe max2play auf Raspi1B installiert (inkl LMS Server u. einigen Addons) Dies lief auch bis gestern sauber. Seit gestern abend komme ich nicht mehr per http auf den Server. im Terminal sehe ich dass die kiste endlos mit 100% CPU vor sich hin rödelt. Was kann ich tun ? Neuinstallation wäre natürlich eine Möglichkeit, aber dann wäre die stundenlange Einrichtungsarbeit für die Katz gewesen…

    mfg
    crepp

    htop-Ausgabe

    22. January 2016 at 15:57 #18087

    Hallo crepp,

    bitte verzeih die verzögerte Antwort.

    Konntest du dein Problem inzwischen lösen und den LMS wieder erreichen? Hast du das Gerät neu gestartet und sofort diese CPU-Auslastung registriert?

    Maximilian von Max2Play

    23. April 2016 at 8:19 #19916

    Hallo Leute!
    Ich hab den Fall das ich den Zugriff auf Squeezebox/airplay/DLnaplay sperren möchte.
    Also im klartext, ich will das wenn sich jemand aus meinem Netzwerk, Airplay abspielen will, das man ein passwort eingeben muss.
    Das gleiche auch wenn er die IP des Players eingibt und auf die Max2Play webinterface kommt.
    Kann ich das irgendwie lösen?
    Danke im Voraus

    25. April 2016 at 14:09 #19942

    Hi B3eni,
    Von Max2Play’s Seite kannst du das Plugin “Passwortschutz” installieren. Dies sperrt den Zugriff auf Max2Play und fragt vorher immer eine Nutzername und Passwort-Abfrage ab. Diese kannst du ganz einfach im Webinterface eingeben.

    26. April 2016 at 8:51 #19972

    Hallo Heiner!
    Danke dir! das hört sich toll an. Wird dadurch auch Airplay gesperrt, das ist mein Hauptproblem.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here