Lüftersteuerung des Raspi 3+

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Lüftersteuerung des Raspi 3+

This topic contains 5 replies, has 2 voices, and was last updated by  knorke007 premium 5 days, 17 hours ago.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)
  • 6. Januar 2019 at 15:07 #43180

    hallo Leut,

    ich wollte dem Pi3+ einen Lüfter verpassen aber alle im Netz angegebenen Pfade, zur Temperatur, passen nicht um das Script abzufragen.
    Deshalb meine Frage, wo speichert der 3+ seine Temperatur?

    und wenn noch jemand mir erklären könnte wie das mit einem Cronjob gestaltet wird, um das Script alle 10 Minuten zu starten, wäre mir auch sehr geholfen.

    Script hab ich von hier.

    [Tutorial] Lüftersteuerung am Raspberry Pi

    MfG Peter

    6. Januar 2019 at 18:21 #43182

    edit:
    dieses Script von hier https://tutorials-raspberrypi.de/lueftersteuerung/ läuft auf einem PI2 aber auf dem PI3+ finde ich immer noch nicht woher die CPU Temp kommt.
    Und das mit dem Autostart beim booten hat auch noch nicht geklappt.

    MfG Peter

    • This reply was modified 1 week, 3 days ago by  knorke007.
    6. Januar 2019 at 23:21 #43184

    haalloo

    9. Januar 2019 at 11:58 #43326

    Hallo Peter,

    Hier findest du das Kapitel „Monitoring core temperature“

    Um mit root-Rechten Befehle auszuführen musst du im SSH den Befehl „sudo su“ eingeben. Das Passwort ist max2play.

    9. Januar 2019 at 23:05 #43348

    hallo Heiner,
    alles gut und Recht aber da komm ich auch nicht wirklich weiter.

    Peter

    11. Januar 2019 at 23:50 #43537

    hallo Leute,hallo Heiner,

    könnte jemand von euch Profis ein Tutorial erstellen, wie ein Lüfter mit Temperaturabfrage z.B. 40Grad Lüfter an – 35Grad Lüfter aus programmiert werden muss mit Python und das Ganze in den Autostart, Cronjob oder in die init.d am besten beides erklären, sodass ein Reboot dieses Script wieder startet.

    Ich hab schon eine gefühlte Ewigkeit, nach allen möglichen im Netz gefundenen Anleitungen, rumprobiert aber nur Teilerfolge Erziehlt.
    Für mich als Perfektionist eher unbefriedigend… 🙂

    Der Raspberry 3B+, find ich, wird auf Dauer ganz schön heiß und es ist noch kein Sommer.

    Ich wäre überglücklich wenn ich das endlich realisieren könnte.
    Ausserdem find ich das Thema Python, als Neuling des Skripte Schreibens, echt spannend und ich denke damit bin ich nicht alleine, oder?

    Am besten wäre das direkt in Max2play als Plugin zum Laden, Sahnehäubchen.

    MfG Peter

    • This reply was modified 5 days, 17 hours ago by  knorke007.
Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here