Lan-Suche beim booten

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons Lan-Suche beim booten

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 2 years, 2 months ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 28. April 2019 at 15:06 #45165

    Hallo,
    ich habe ein neues System aufgesetzt und dazu den Lan Port des PI genutzt. Danach habe ich W-Lan aktiviert und nun sucht der PI beim Starten immer die Verbindung über den Lanport:
    „A Startjob is running for LSB: Raise network Interface“

    Das ganze dauert bis zu 40 Sekunden und verzögert den Bootvorgang erheblich.
    Im AddOn W-Lan/Lan kan ich dieses Suchen nicht deaktivieren.

    Gibt es eine andere Möglichkeit? Debug Infos am Ende des Topics.
    Besten Dank

    Debug Info:
    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr b8:27:eb:a3:81:52
    inet6 addr: fe80::4067:a10b:957f:93ed/64 Scope:Link
    UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:0 (0.0 B) TX bytes:0 (0.0 B)

    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:65536 Metric:1
    RX packets:4 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:4 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1
    RX bytes:240 (240.0 B) TX bytes:240 (240.0 B)

    rename4 Link encap:Ethernet HWaddr 80:3f:5d:09:12:b1
    inet6 addr: fe80::5021:d586:8a11:b14b/64 Scope:Link
    UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:0 (0.0 B) TX bytes:0 (0.0 B)

    wlan0 Link encap:Ethernet HWaddr b8:27:eb:f6:d4:07
    inet addr:192.168.1.48 Bcast:192.168.1.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::62da:b5d7:7c2f:11e3/64 Scope:Link
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:2301 errors:0 dropped:1 overruns:0 frame:0
    TX packets:2188 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:2497118 (2.3 MiB) TX bytes:243745 (238.0 KiB)

    ### WLAN ###
    wlan0 IEEE 802.11bgn ESSID:“mininetz“
    Mode:Managed Frequency:2.462 GHz Access Point: 5C:49:79:2D:B5:D5
    Bit Rate=72.2 Mb/s Tx-Power=31 dBm
    Retry short limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
    Power Management:off
    Link Quality=67/70 Signal level=-43 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

    • This topic was modified 2 years, 2 months ago by  mini11.
    3. Mai 2019 at 14:43 #45242

    Hallo mini,

    In der Regel kommt dieser Prozess nur bei neuen Network-Geräten vor. Teste einmal ob dieser bleibt, wenn du den WiFi-Dongle entfernst.

    Außerdem scheint dies vermehrt bei jessie images aufzutreten. Ein neues Stretch-Image wäre also die nächste Option.

    4. Mai 2019 at 14:09 #45259

    Hallo Heiner,
    besten Dank für die Antwort. Nachdem das System mehrfach gebootet wurde (so nach dem 20 Mal) wird nicht mehr gesucht. Das System ist ein Stretch (2.45 upgedatet auf 2.48). Wie auch immer – er sucht nicht mehr.

    Ich habe diese ältere Version nochmal benutzt, da ich mit dem Hardware Plugin mit Infrarot und Rotary mit der 2.48 nicht zum Erfolg gekommen bin.
    Meine letzte funktionierende Version war die 2.46 mit dem JustBoom Plugin, einem PI 3 und einer Audiophonics I-Sabre ES9028Q2M.
    Nun habe ich festgestellt, dass alle Versionen M2P mit IR und Rotary laufen, aber nicht auf dem PI 3B+. Da bekomme ich es mit der IR-Fernbedienung einfach nicht zum laufen, egal mit welcher Soundkarte. Wenn ich mit meinen Test fertig bin, schreibe ich was dazu in dem Hardwareplugin Topic.

    Habe nun schon mindestens 10 Kombinationen getestet – mal sehen was dabei herauskommt.
    Nochmals Danke
    Günter

    6. Mai 2019 at 15:24 #45288

    Hallo Günter,

    Danke für deine Mühen und für den Tipp bezüglich des 3B+. Wir werden das hier direkt einmal versuchen, nachzuvollziehen.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here