Kodi wieder mal

This topic contains 4 replies, has 2 voices, and was last updated by  coolcat1975 premium 1 year, 7 months ago.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • 17. April 2019 at 21:53 #45063

    Hallo Zusammen!

    aktuelles Image, aktuelles Kodi, Hifiberry AMP2

    folgendes Problem:

    Wenn ich Kodi als autostart, habe ich Ton – soweit so gut.

    Beende ich Kodi und starte ich es über die Weboberfläche neu, dann ist kein Ton mehr.

    Squeezelite autostart, Kodi per Weboberfläche starten kein Ton
    Kodi per Jivelite starten kein Ton

    HDMI Sound ist deaktiviert

    Hat jemand eine Idee

    lg

    Karl

    18. April 2019 at 10:10 #45065

    Hallo Karl,

    Deaktiviere einmal Squeezelite und versuche das Problem zu rekreieren.

    18. April 2019 at 20:58 #45078

    Hallo Heiner!

    Ich hab jetzt nochmal Image neu geschrieben, nachdem iwie gar nichts mehr ging:

    Im Moment folgende Situation:
    Squeezelite und Shairport Autostart deaktiviert
    Disable Build in Audio Haken gesetzt
    Enable I2S-MMAP (Mixerdevice for Soundcards) Haken gesetzt
    Kodi, kein Update gemacht, Standardversion vom Image: Ton Ausgabe nur wenn im Kodi Audio auf HDMI steht, wenn ich auf ALSA: Default (snd_rpi_hifiberry_dacplus Analog) gehe kommt kein Ton, hin und wieder ein Knacken

    lg
    Karl

    20. April 2019 at 11:51 #45081

    Hab jetzt folgendes gemacht:

    Build in Audio aktiviert
    in asound.conf ctl.!default auf card 1

    und in alsa.conf

    defaults.ctl.card 1
    defaults.pcm.card 1

    damit hab ich jetzt ton in kodi

    und was neues: ein knacken dass die ausgabe unterbricht beim squeezelite, -C 5 ist gesetzt

    • This reply was modified 1 year, 7 months ago by  coolcat1975.
    • This reply was modified 1 year, 7 months ago by  coolcat1975.
    20. April 2019 at 20:38 #45088

    hab es jetzt anders gelöst mit berryboot

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here