Kodi 19.4 auf Raspbian Buster installieren

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons Kodi 19.4 auf Raspbian Buster installieren

This topic contains 5 replies, has 2 voices, and was last updated by  MarioM Moderator 2 weeks ago.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)
  • 13. Juli 2022 at 8:58 #52313

    Hallo zusammen,

    Ich nutze die aktuellste Version von max2play unter Raspian Buster. Die aktuellste Kodi Version dafür ist Kodi 18.7. Viele Add-ons für Kodi sind aber mittlerweile für Kodi 19.4 geschrieben und lassen sich deshalb nicht mehr installieren.

    Ich habe viel danach gesucht, aber keine Methode gefunden. Kann man unter Raspian Buster Kodi 19.4 händisch installieren?
    Durch den Update-Button auf der Weboberfläche erhält man nämlich maximal Kodi 18.7, weil es das letzte ist, was offiziell für Raspbian Buster unterstützt ist. 19.4 gilt scheinbar noch als nightly. Es gäbe über die Weboberfläche ja auch die Option, ein .deb Paket für Kodi anzugeben. Nur finde ich kein .deb Paket mit Kodi 19.4 für Raspbian (auch kein nightly).

    Liebe Grüße!

    14. Juli 2022 at 13:03 #52314

    Hallo danilu,

    scheinbar gibt es noch kein (Buster) .deb Paket für die aktuelle Kodi Version. Damit bleibt die neuste Version, die sich auf dem Raspberry Pi (abgesehen von LibreELEC etc.) installieren lässt, leider die v18.7. Ich spreche aber nochmal mit unserem Entwickler darüber, ob es von unserer Seite noch eine Möglichkeit gibt, das Update anzubieten.

    14. Juli 2022 at 13:41 #52315

    Hallo Mario,

    vielen Dank für das Angebot. Falls es eine Möglichkeit gäbe, wäre das toll -auch wenn sie umständlicher wäre als die Installation mit einem Klick auf den Button auf der Weboberfläche.
    Ansonsten dürfte es ja keine andere Möglichkeit geben, neuere Addons unter Kodi zu installieren bzw eine neuere Python-Version in Kodi einzubinden.

    25. Juli 2022 at 12:23 #52322

    Leider können wir wirklich keine Alternative anbieten solange es hier kein passendes .deb-Paket gibt: https://archive.raspberrypi.org/debian/pool/main/k/kodi/?C=M;O=D Perspektivisch scheinen neuere Versionen von Kodi zunächst für die neue Bullseye Version von Debian released zu werden. Im schlimmsten Fall können wir also erst dann die aktuelle Kodi Version in Max2Play integrieren, wenn wir Max2Play auf Basis von Bullseye veröffentlichen. Ansonsten können wir nur abwarten, ob Kodi 19.4 noch für Buster released wird.

    26. Juli 2022 at 15:55 #52325

    Schade, aber man kann nicht immer gewinnen!

    Kann man max2play auf Buster-Basis auf Bullseye upgraden oder ist da eine Neuinstallation notwendig?

    27. Juli 2022 at 13:07 #52329

    Aktuell bieten wir keine Bullseye Version von Max2Play an. Diese gäbe es dann auch nur als eigenständiges Image, ein Update würde also nicht funktionieren. Rein theoretisch ist es aber mit dem Raspberry Pi OS (auf dem Max2Play basiert) möglich, von Buster auf Bullseye upzudaten. Allerdings kann es dabei zu Problemen kommen. Wir testen neue Betriebssystem Versionen vor dem Release immer ausgiebig, damit keine Kompatibilitätsprobleme auftreten und alle Funktionen von Max2Play wie gewohnt funktionieren. Deswegen wird es wohl auch noch ein wenig Zeit brauchen, bis wir ein Bullseye Image veröffentlichen. Aktuell gibt es – von Kodi abgesehen – auch noch nicht viele Gründe für uns auf das neue System zu upgraden. Buster soll bis 2024 weiterhin unterstützt werden. Nichtsdestotrotz behalten wir natürlich die Entwicklung im Auge und versuchen schnellstmöglich neue Updates und Features bereitzustellen.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here