kein Ton bei manchen mp3 Dateien mit raspberry 3 und max2play

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI kein Ton bei manchen mp3 Dateien mit raspberry 3 und max2play

This topic contains 4 replies, has 3 voices, and was last updated by  maierei.org Moderator 7 months, 3 weeks ago.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • 18. Dezember 2017 at 13:27 #33013

    Hallo, ich habe seit langem das Phänomen, dass ich bei einigen mp3 Dateien für die Kids ( Benjamin Blümchen) keinen Ton habe. Die mp3 Dateien kann ich auf meinen original Logitech Geräten ( Squeezebox Touch und Radio) abspielen, ich kann diese auch unter Android und IOS abspielen, entweder direkt vom USB Stick, oder mit den jeweiligen Squeezeplayern.
    Nur bei meinem Raspberry mit max2play habe ich keinen Ton.
    Die Wiedergabe funktioniert prinzipiell, und die Abspielzeit ändert sich, d.h. die Dateien werden abgespielt. Ein Gedanke war nun, dass es eventuell die USB Soundkarte ist, aber auch wenn ich den Klinkenstecker direkt an den Raspberry stecke ändert sich nichts. Bei diesen Dateien habe ich keinen Ton, bei anderen Dateien die eigentlich ähnlich sind ( ca. 30 MB für eine halbe Stunde) funktioniert es sowohl mit der Soundkarte wie auch der direkte Anschluss des Klinkensteckers am Raspberry. Woran kann das liegen das manche Dateien keinen Ton haben? Das System ist auf dem neuesten Stand, aber der Ton ging hier noch nie.Dankeschön und Grüße

    • This topic was modified 8 months ago by  jono.
    19. Dezember 2017 at 12:37 #33042

    Hi jono,

    Bitte überprüfe mal die Rechte und Formate dieser Dateien und inwiefern sie sich vom Rest deiner Musik unterscheidet. Bei Rechten entferne ggf. spezielle Schreibschutz-Rechte.

    20. Dezember 2017 at 16:26 #33067

    Danke für den Tipp, das werde ich bei Gelegenheit überprüfen, wobei sich eben die Dateien auf dem Logitech Playern abspielen lassen. Werd mal mit Filezilla die Dateirechte überprüfen / ändern und geb dir dann Bescheid. Danke und Grüße

    21. Dezember 2017 at 15:17 #33080

    So, hab mir jetzt mal die Berechtigungen usw. angesehen. Das ist alles gleich. Was nicht gleich ist, ist die Bitrate. Die Dateien die auf dem Raspberry nicht gehen haben 64 kBit/S. Bei allen anderen ist dies höher. Die Dateien haben ca. 20 MB für 42 Min. Ich denke es liegt hier an der „Auflösung“ oder woran könnte es sonst liegen? Kann man da etwas machen? Wie gesagt die Datei wird abgespielt – es gibt einen Fortschritt in der Abspielzeit, aber es kommt kein Ton aus dem Raspberry. Bei den originalen Logitech Geräten geht alles.

    • This reply was modified 8 months ago by  jono.
    26. Dezember 2017 at 23:39 #33104

    Hallo Jono,

    ich könnte mir auch vorstellen, dass die Dateien zwar auf manchen Playern abgespielt werden können, jedoch trotzdem Fehler beinhalten. Ich hatte das gleiche Problem auch schon einmal bei einigen Dateien.
    Geholfen hat bei mir eine Reparatur der Dateien mittels MP3 Diags (http://mp3diags.sourceforge.net/) – ist nicht 100%ig selbst klärend, aber die Dokumentation auf der Seite ist ganz gut – man glaubt kaum, welche Fehler eine MP3-Datei enthalten kann…?
    Erstelle dir aber vor der Bearbeitung der MP3-Dateien unbedingt eine Sicherung der Originaldateien.

    Hat das etwas geholfen?

    Viele Grüße
    Markus

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here