[SOLVED] IR-Fernbedienung – lauter-leiser nicht möglich

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI [SOLVED] IR-Fernbedienung – lauter-leiser nicht möglich

This topic contains 2 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 7 months ago.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • 9. January 2017 at 12:50 #25686

    Hallo,
    erst einmal ein große Lob für eure Arbeit, bei mir läuft Max2play bereits seit einiger Zeit auf einem Odriod und das sehr stabil.

    Ich habe mir nun einen neuen RP3 und das offizielle 7″ Touch geleistet, mit dem ich Jivelite über eine IR-Fernbedienung steuere. Das klappt auch alles soweit, nur VolumeUp und VolumeDown, bzw. KEY_EQUAL und KEY_MINUS lassen sich nicht auf die Tasten programmiern.

    Hier mal meine lircd.conf
    ——————————–

    # Please make this file available to others
    # by sending it to <[email protected]>
    #
    # this config file was automatically generated
    # using lirc-0.9.0(default) on Sun Jun 19 10:58:42 2016
    #
    # contributed by
    #
    # brand: /etc/lirc/lircd.conf
    # model no. of remote control: Terris RCDi 224
    # devices being controlled by this remote: Jivelite
    #

    begin remote

    name /etc/lirc/lircd.conf
    bits 16
    flags SPACE_ENC|CONST_LENGTH
    eps 30
    aeps 100

    header 9078 4537
    one 562 1699
    zero 562 568
    ptrail 563
    repeat 9085 2266
    pre_data_bits 16
    pre_data 0xFF
    gap 108612
    suppress_repeat 5
    toggle_bit_mask 0x0

    begin codes
    KEY_Q 0x7887 # Power 1/0
    KEY_N 0x50AF # go_home_or_now_playing
    KEY_U 0x609F # Mute
    KEY_COMMA 0x18E7 # shuffle_toggle
    KEY_DOT 0xF00F # repeat_toggle
    KEY_LEFT 0x38C7 # left
    KEY_RIGHT 0xE01F # right
    KEY_UP 0x40BF # up
    KEY_DOWN 0x708F # down
    KEY_SPACE 0x30CF # play/pause
    KEY_Y 0x10EF # jump_rew
    KEY_B 0xC03F # jump_fwd
    KEY_T 0xD02F # go_current_track_info
    KEY_F 0x58A7 # go_favorites
    KEY_EQUAL 0x00FF
    KEY_MINUS 0xF807
    end codes

    end remote
    —————————–
    Auch mit
    KEY_VOLUMEUP 0x00FF
    KEY_VOLUMEDOWN 0xF807
    konnte die Lautstärke nicht geregelt werden.
    Wenn ich andere Funktionen auf die Tasten lege, dann funktionieren diese, d.h. die Fernbedienung ist in Ordnung.

    Vielleicht hat jemand hierfür eine Lösung, denn ich komme nicht mehr weiter.

    Gruß
    Max

    10. January 2017 at 15:31 #25750

    PROBLEM GELÖST!

    Hallo,

    ich habs hinbekommen und möchte hier die Lösung für alle bereitstellen.
    Man muss folgende Eintragungen machen:

    KEY_KPEQUAL 0x00FF # Volume up
    KEY_KPMINUS 0xF807 # Volume down

    Gruß

    Max

    16. January 2017 at 16:30 #25957

    Hallo Max,
    Danke für das Teilen der Lösung!

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here