I-Sabre V3-USB Festplatte einbinden und via Handy steuern (nicht streamen!)

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions I-Sabre V3-USB Festplatte einbinden und via Handy steuern (nicht streamen!)

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  std Moderator 1 year, 7 months ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 26. Februar 2017 at 13:30 #27241

    Hallo!
    Ich habe mir den Audiophonics I-Sabre V3 DAC Bundle Bausatz bestellt. Die Hardware habe ich problemlos zusammengebaut. Doch nun hackt es an der Softwareumsetzung.

    Ich möchte an dem DAC (Raspberry Pi3) eine externe Festplatte anschließen, auf die ich dann via Handy zugreifen kann um Musik abzuspielen.
    Das DAC wurde bereits über Wlan verbunden und ich kann auf die Browseroberfläche zugreifen. Die Soundkarte wurde richtig eingestellt; Powerbutton blinkt nicht mehr; Bluetooth Plugin runtergeladen… Soweit so gut, aber welchen Audioplayer soll ich nun benutzen? Wie bekomm ich die Festplatte zum laufen? Gibt es eine Android APP mit der ich die Musikbibliothek steuern kann?

    Ich habe leider keine Ahnung von Netzwerkeingaben und euer „Howto oder Videotutorial“ hat mich kein Stück weitergebracht….
    Sorry, vielleicht stell ich mich auch ein bißchen doof an…

    Kann mir vielleicht jemand behilflich sein?

    26. Februar 2017 at 14:09 #27242

    Hi

    deine Festplatte kannst du unter dem Reiter „Dateisystem Mount“ einbinden

    Als Player schau dir mal MPD an. https://www.max2play.com/portfolio/plugin-music-player-mpd-2/

    Hab ich selber keine Erfahrung mit, da ich den SqueezeboxServer samt Squeezelite nutze, scheint aber in deinem Fall nicht nötig

    26. Februar 2017 at 14:46 #27243

    Hey,
    danke für deine Antwort. MPD habe ich mir bereits angesehen, doch die Steuerung müßte dann ja (wenn ich ich das richtig gelesen habe) wie Browser geschehen. Das ist nicht das was ich wollte. Den Reiter zum einbinden der Platte habe ich auch schon vorher gesehen, doch das einstellen klappt nicht, da ich nicht weiß was ich dort eingeben soll oder muß. Ganz ehrlich, ich bin Softwaremäßig derzeit überfordert und würde das Teil am liebsten wieder loswerden wollen…

    26. Februar 2017 at 15:02 #27244

    werden dir die USB-Laufwerke unter Dateisystem Mount unter „Externe Laufwerke an Max2Play – Pfade zu USB-Laufwerken “ nicht angezeigt?
    Dann „Fixiere“ anklicken und abspeichern

    Ob es eine App fr MPD gibt weß ich nicht. Nutze ich wie gesagt nicht, muss ich aber wohl mal ausprobieren damit ich da helfen kann.

    Wenn du es per App steuern willst installiere/starte den SqueezeboxServer samt Squeezelite als Player
    Der Server selbs wird ann zwar per Web-Browser konfiguriert, aber die Musikwiedergabe kannst du dann über eine der Squeezebox-Apps aus dem Android Marketplace steuern. Ich selber nutze dazu „Squeezer“

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here