Hifiberry Digi+ Pro – Kopfhörer anschließen?

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions Hifiberry Digi+ Pro – Kopfhörer anschließen?

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 1 month, 2 weeks ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 20. April 2017 at 17:07 #28388

    Hallo liebe Max2Play Gemeinde,

    leider komme ich derzeit an den Rand meiner Lateinkenntnisse und bräuchte deshalb von Euch einen kleinen Tip:
    Ich habe im Wohnzimmer erfolgreich einen Pi3 (Squeezelite) mit der Digi+ Pro am Laufen; der Sound geht über Toslink/optisch an meine Heimkinoanlage. Klingt wirklich super!
    Nun wäre es manchmal aber ganz praktisch, Musik auch nur über Kopfhörer (3,5mm Klinke) hören zu können. Bei meinen bisherigen Tests kann ich zwar Musik über den Klinke-Anschluss des Pi selbst hören, aber das knackt deutlich und der Klang ist aus nicht berauschend.

    Kann ich überhaupt, wenn ja:wie?, meine Kopfhörer auch an die Digi+ Pro anschließen (vielleicht über den RCA Output?) und welche Einstellungen muss ich in max2Play vornehmen? Leider waren meine Recherchen im Forum und im Netz bislang erfolglos geblieben..

    Folgendes habe ich bereits versucht: einen RCA(Cinch)-auf-Klinke-Adapter angeschlossen und unter Audioplayer->Squeezelite->Erweiterte Optionen diverse Soundkarten (vornehmlich die Einträge mit Hifiberry natürlich) durchprobiert: es kommt nicht einmal ein Rauschen aus den Kopfhörern.
    Die Kopfhörer (Teufel Aureol) sind brandneu und funktionieren. Auch einen 2. RCA/Klinke-Adapter habe ich erfolglos getestet.
    Ferner habe ich einen HDMI/VGA-Klinke- Adapter erstanden; auch da diverse Einstellungen im Interface versucht: Fehlanzeige.

    Was mich ein wenig bzgl des RCA-Anschlusses der DAC irritiert: normalerweise hat man ja immer 2 Cinch-Ein/Ausgänge (rot und weiß) an den Geräten; welches Kabel kann/muss ich aber an den einzelnen RCA der DAC dann anschließen?

    Vielen Dank schonmal über Eure Hilfe,
    Eine gute Zeit,
    Holger

    8. June 2017 at 12:56 #29390

    Hallo Holger,

    Entschuldige vielmals die viel zu späte Rückmeldung!

    Du kannst jedoch inzwischen mit einem JustBoom DAC einen Klinkenanschluss an den Pi mit Digi hinzufügen. Der digitale Ausgang über den RCA des Digi mzuss erst analog umgewandelt werden und dafür wäre der DAC da. Du kannst natürlich auch einen andere DAC mit Klinkenausgang nutzen. Hier ist das Produkt: https://www.pi-supply.com/product/justboom-dac/

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here