HiFiBerry AMP2 — Wiedergabe bricht bei leisen Tönen ab

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI HiFiBerry AMP2 — Wiedergabe bricht bei leisen Tönen ab

This topic contains 2 replies, has 2 voices, and was last updated by  spamification 7 months ago.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • 28. Februar 2020 at 10:20 #48101

    Hallo allerseits,
    Problem: ich habe zwei gleiche Systeme (außer den Lautsprechern) Multiroom, Raspi3, HiFiBerry AMP2, jeweils unterschiedliche Lausprecher, eines mit dem einem Squeezboxserver und der andere mit Player, jeweils über LAN angeschlossen. Bei dem Player-System bricht der Sound bei langsamen und leisen Stellen ab, das führt bei den Lautsprechern zu einem Knacken. Also Klassik, Jazz oder das Ende vom Lied sind ziemlich nervig.

    Bisherige Lösungsversuche:
    Ich dachte erst, es läge an der Übertragungsgeschwindigkeit, habe daher das Player-System direkt per LAN an einen WLan-Verstärker angeschlossen. Die Übertragungsraten sind definitiv ausreichend. Keine Änderung.
    Ich habe das System zwischenzeitlich mehrfach neu aufgesetzt — das war es auch nicht.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann, dass es funktioniert?
    Danke

    25. März 2020 at 17:06 #48255

    Hi spamification,

    Diese Problem habe ich so noch nicht gehört.

    Was sind denn deine Einstellungen in den Kommandozeilenoptionen von Squeezelite und welches Netzteil nutzt du für den AMP2?

    30. März 2020 at 20:58 #48348

    Hallo,
    vielen Dank für die Rückfrage.
    Update: AMP2 defekt, Max2Play hat mir am Wochenende einen Austausch auf Garantie gemacht, jetzt läuft es wie es soll — einwandfrei.
    Noch ein kleines Update hintendran: meine Familie behauptete irgendwann, es wären die leisen Töne, aber erst nach einiger Zeit (spricht für mich für warm werden). Aber was denn am Ende defekt war? Keine Ahnung, ich bin jetzt zufrieden.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here