HDMI Display und Jivelite Start

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  feeder6 8 months, 2 weeks ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • 18. Februar 2020 at 7:11 #48037

    Hallo an Alle,
    Ich hoffe hier auf Hilfe zu stoßen. Es geht um folgendes:
    Ich habe einen alten Blu-Ray Spieler ausgeschlachtet um das Gehäuse zu verwenden. Meine Hardware besteht aus einem RPi 2, Sabre V3 DAC und dem offiziellen 7″ Touchdisplay welches ich vorne an die Front vom Gehäuse „gepappt“ habe.
    Das Display ist mir aber zu groß, da es oben und unten übersteht. Nun möchte ich mir ein anderes zulegen.
    3,5″ oder 4″ HDMI mit Touch. Warum HDMI? Durch den Sabre V3 DAC sind keine GPIOs mehr frei.
    Gibt es mittlerweile HDMI Displays bei denen auch Touch funktioniert? Touch benötige ich um Jivelite zu steuern.
    Sollte Touch nicht funktionieren, wäre es super, wenn Jivelite direkt mit der „now playing“ Anzeige startet (kein Touch, keine Steuerung von Jivelite). Außerdem wäre es in dem Fall cool, auch die ganzen Steuerungsbuttons auszublenden (Play, Stopp, Pause, Weiter, Zurück).
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke, Gruß Daniel

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here