Filemounts und Bootvorgang

Tagged: ,

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 2 years, 5 months ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 8. Mai 2018 at 21:54 #35604

    Guten Abend,

    ich bin gerade über ein nervtötende Kleinigkeit gestolpert… Ich habe in meinem Max2Play-Raspberry 3 einen Filemount angelegt, der normalerweise meine Musiksammlung auf dem NAS (anderes Gerät) einbindet.
    Jetzt ist das NAS gerade down, weil ich umbauen wollte und das führt dazu, dass der Raspi nicht bootet, weil er schon in der Konsole das fehlende Share bemängelt und eine Eingabe erwartet, was er jetzt machen soll.
    Das heißt ich muss jetzt extra eine Tastatur an den Raspi anschließen um diese Abfrage zu bestätigen, weil SSH etc. noch nicht verfügbar sind.
    Kann man diese File-Shares nicht so anlegen, dass die Box auch bootet, wenn ein Netzlaufwerk mal nicht direkt verfügbar ist?

    9. Mai 2018 at 12:00 #35618

    Hallo Simon,

    Das sollte in der Tat nicht der Fall sein.

    Kannst du deine Parameter für den Boot und dein genaues Setup hier teilen? Ich werde dann versuchen, es zu rekreieren.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here