externer squeezbox server findet player nicht

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) externer squeezbox server findet player nicht

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 10 months ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 16. April 2016 at 11:22 #19791

    hallo,
    ich haben meine musiksammlung auf einem externen server im netz. leider findet die m2p installation auf meinem raspberry unter der webgui des squeezeservers den player nicht. muss ich die ip des server irgendwo explizit eingeben? oder muss ich irgendwelche ports (außer p9000) noch frei geben; ich hab nämlich eine interne firewall?
    mfg
    wolfgang

    21. April 2016 at 12:39 #19882

    Hi Wolfgang,
    Das wird an deiner internen Firewall liegen. Hast du bereits eine Ausnahme für die IP deines Pi’s angelegt?

    22. April 2016 at 17:56 #19912

    hallo heiner,
    das vermute ich auch, dass irgendeine ausnahme in der firewalldatei eintragen muss. durch eintrag von port 9000 tcp bin ich erst auf die webgui vom server gekommen. mir ist aber nicht klar welche ports ich für den squeezelite player angeben muss. weisst du welche das sind?

    grüße
    wolfgang

    25. April 2016 at 16:00 #19961

    Der normale Port sollte 3483 sein. Du solltest jedoch auch in den Kommandozeilen-Optionen von Squeezelite mit dem Befehl “-s IP” deine IP-Adresse festlegen.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here