Einrichtung max2play auf PI Zero (W)

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Einrichtung max2play auf PI Zero (W)

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by  RolandK premium 2 weeks, 3 days ago.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • 16. Juni 2022 at 14:17 #52268

    Hallo,

    ich habe meinen PI Zero wieder aktiviert (war letztes Jahr mit max2play im Einsatz).
    Da jetzt beim ReStart keine Verbindung zustande kam, habe ich vorsorglich das Image „m2p_stretch_rpi_v249.img“ auf die SD-Karte
    geschrieben und nach dem Start per Hotspot vom Tablet max2play gestartet für die Einrichtung WLan auf dem PI Zero.
    Als erstes habe ich mir die MAC-Adresse aus dem PI geholt und entsprechend in meinem Access Point eingepflegt (Freigabe).
    Nun noch per „NetzwerkScan die SSID (meine WLan) gesucht, ausgewählt und den <WLan-Schlüssel> eingetragen.
    Jetzt noch „Einstellungen speichern“ und fertig …… dachte ich zumindest, denn auch nach einem Reboot des PI Zero meldete sich
    wieder der <Hotspot> und der Pi Zero hatte sich nicht in meinem WLan anmelden können.

    Nach vielen (!) weiteren <Einrichtungs-Versuchen> habe ich den Verdacht, das die vorgenommene Änderung (Netzwerkname und Schlüssel)
    überhaupt nicht verwendet werden ….. sprich „Eistellungen speichern“ ist wohl nicht erfolgreich.

    Was kann ich noch tun?

    Viele Grüße

    16. Juni 2022 at 15:04 #52269

    Hallo Roland,

    bitte versuche einmal unser aktuelles Buster Image mit Max2Play v2.56 auf die SD-Karte zu brennen. Wenn der Pi startet, sollte nach ein paar Minuten der automatische Access Point zu sehen sein. Wenn du dich mit dem AP verbunden hast, trage im WLAN/LAN Plugin im Max2Play Interface die Konfiguration für deinen Router ein und aktivieren das WLAN Interface. Wenn du dann auf Speichern klickst sollte sich der Pi mit dem Router verbinden und ab sofort über „max2play/“ oder die IP-Adresse im Browser erreichbar sein.

    16. Juni 2022 at 17:30 #52270

    Hallo MarioM,

    vielen Dank für die schnelle Reaktion.

    Image auf die Karte geladen und Einrichtung exakt wie beschrieben ausgeführt.
    Ergebnis …… exakt wie vorher – keine Anmeldung.
    Beim 4ten Versuch habe ich dann im Access Point festgestellt, dass die MAC-Adresse (PI Zero)tatsächlich verbunden ist.
    Allerding nach 10 sec. wieder beendet.

    Hardwarefehler im PI ??

    Viele Grüße

    18. Juni 2022 at 17:57 #52272

    Hallo MarioM,

    nun hat es geklappt ….. der AccessPoint mußte „überredet“ werden.
    Vielen Dank.

    Viele Grüße

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here