Ein Raspberry & mehrere Hifiberry Amp2 möglich?

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions Ein Raspberry & mehrere Hifiberry Amp2 möglich?

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  MarioM Moderator 3 months, 2 weeks ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 8. Juli 2020 at 11:23 #49233

    Hallo.

    Ich möchte gerne mit einem Raspberry Pi 4 B mehrere Hifiberry Amp2 betreiben. Grund Multisqueeze mit drei Stererozonen.

    Kann ich die Hifiberry Karten einfach über die GPIO übereinander stecken und im Max2play zum Laufen bringen?

    Vielen Dank

    8. Juli 2020 at 11:54 #49235

    Hallo Mave,

    Nein, das ist leider nicht möglich. Du kannst an einem Pi nur maximal eine HAT Soundkarte gleichzeitig nutzen. Multisqueeze könntest du wiederum z.B. nutzen, um neben den Ausgängen des Amps auch über die Ausgänge des Pi Musik wiederzugeben. Ansonsten benötigst du aber für jeden Amp auch einen Pi.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here