[SOLVED] Dieses mal ist es der Hifiberry mini amp der nicht läuft

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions [SOLVED] Dieses mal ist es der Hifiberry mini amp der nicht läuft

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 5 days, 14 hours ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 9. Mai 2019 at 21:46 #45353

    So, ich habe das Display installiert, habe einen Raspberry 3+ und bevor ich den Hifiberry Mini Amp installiert habe ist Squeezelite auch noch gelaufen und ich konnte den Player anwählen.
    Nun habe ich die Erweiterung Hifiberry installiert, danach unter Hifiberry Amp/Amp+ ausgewählt. Einstellungen für Master Volumen ist 0, das kann ich auch nicht ändern und speichern.
    Dann habe ich Starter ausgewählt und das ganze neu gestartet.
    Jetzt ist wie gesagt der Player ganz weg und ich komme nicht mehr weiter.

    Bei Squeezelite steht – Player läuft nicht. Der Server läuft auf einem anderen Raspberry mit max2play. Server auf dem Raspberry habe ich keinen installiert.
    Ich kann unter Squeezelite auch keine Hifiberry Mini Amp Soundkarte auswählen. Ich habe keine Ahnung was zu machen ist.

    Unter Raspberry Einstellungen habe ich auch Hifiberry Amp/Amp+ drinnen stehen und auch bei Master Volumen 0 das ich auch nicht ändern kann.

    DAC+ wars nicht amp – darauf muss man kommen….
    Danke

    • This topic was modified 1 week, 3 days ago by  jono.
    • This topic was modified 1 week, 3 days ago by  jono.
    • This topic was modified 1 week, 3 days ago by  jono.
    • This topic was modified 1 week, 2 days ago by  Heiner.
    14. Mai 2019 at 9:42 #45387

    Danke für das schnelle Aktualisieren. Wir werden bei einer kommenden Version eine MiniAmp-Auswahl zum HiFiBerry Plugin hinzufügen, um künftig Verwirrung zu vermeiden.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here