COPS (Calibre OPDS PHP Webserver) -Installation

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Development (Ideas, Wishes) COPS (Calibre OPDS PHP Webserver) -Installation

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  flysurfer Moderator 1 week, 1 day ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • 9. September 2017 at 0:26 #31227

    Hallo,
    ich bin kein Linux-Experte und deswegen an der Installation von COPS auf meinem unter Max2play eingerichteten Raspi gescheitert.
    Wäre es möglich, COPS als Plugin zu integrieren? Vielleicht würden auch andere Nutzer gerne via Webserver auf ihre Ebook-Sammlung zugreifen. Oder hat jemand Tipps, wie ich COPS installieren kann? Ich bin schon daran gescheitert, nginx zu starten, weil wohl der Port 80 bereits (von Apache2?) benutzt wird, Außerdem bekam ich keine Berechtigung, mit mkdir das Verzeichnis cops unter var/www anzulegen. (Entsprechend folgender Anleitung: http://www.tonido.com/forum/viewtopic.php?t=5450)
    Eine ausführliche Anleitung für nginx gäbe es hier: https://www.tutonaut.de/anleitungen-eigenen-ebook-server-fuer-den-kindle-einrichten/.
    Diese hat aber aus o.g. Gründen bei mir leider nicht funktioniert.
    Vielen Dank für hilfreiche Tipps

    13. September 2017 at 15:29 #31311

    Hallo,

    du kannst COPS auch mit dem Apache nutzen. Wenn du die Installationsschritte von https://github.com/seblucas/cops durchführst, sollte das funktionieren. Mit den folgenden Befehlen solltest du unter Max2Play die Installation des Webinterface von COPS hinbekommen (copy & paste in Shell Console):

    
    # Verzeichnis Cops für den Webserver erreichbar machen
    cd /var/www
    sudo apt-get update && apt-get install php5-gd php5-sqlite php5-json php5-intl -y
    sudo wget https://github.com/seblucas/cops/releases/download/1.1.1/cops-1.1.1.zip -O cops.zip
    sudo unzip cops.zip -d /var/www/cops
    
    # Apache Konfigurieren, damit dieser unter Port 90 das Cops Webinterface lädt - URL ist dann http://max2play:90 
    echo -e "Listen 90\n<VirtualHost *:90>\nDocumentRoot /var/www/cops\n<Directory /var/www/cops>\nOptions Indexes FollowSymLinks\nAllowOverride ALL\n</Directory>\nErrorLog /dev/null\nCustomLog /dev/null common\n</VirtualHost>" | sudo tee /etc/apache2/sites-enabled/cops.conf
    sudo /etc/init.d/apache2 restart
    

    Nach diesen Schritten ist das Webinterface von Cops unter http://max2play:90 erreichbar. Du musst dann allerdings noch die Datenbank einrichten und die Konfiguration abschließen.

    Viele Grüße
    Stefan

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here