CEC für Jivelite.

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons CEC für Jivelite.

This topic contains 24 replies, has 7 voices, and was last updated by  [email protected] premium 2 years, 12 months ago.

Viewing 25 posts - 1 through 25 (of 25 total)
  • 27. November 2015 at 18:22 #17051

    flysurfer schrieb am 20.November CEC für Jivelite zu aktivieren ist sicher möglich jedoch war es LEIDER
    beim Update gestern nicht dabei. 🙁 SCHADE!

    Ein weiteres kleines Problem ist das man aus Jivelite KODI starten kann, jedoch wenn man anschließend in KODI auf verlassen geht
    schaltet sich der Fernseher aus.
    Ist ja soweit ok wäre aber toll wenn man die Option zurück zu Jivelite hätte.

    DANKESCHÖN an alle die diese tolle SOFTWARE erstellt haben, sind nur kleine Verbesserungsvorschläge nicht falsch verstehen.

    ZU KRITISIEREN GIBT ES NICHTS!

    1. Dezember 2015 at 19:28 #17080

    Hallo, wie wäre es mit einem kleinen Zwischenstand?
    Wird es in Zukunft gehen oder nicht?

    Für mich ist es schon sehr wichtig,
    wer will schon nachts eine Fernbedienung und eine Tastatur mit ins Bett nehmen. 😉

    3. Dezember 2015 at 13:12 #17111

    Hallo Fam.Weigand,
    Wir arbeiten aktuell noch an dieser Umsetzung. In unserer aktuellen beta haben wir bereits eine CEC-Funktionalität integriert. Wir müssen jedoch noch die unterschiedlichen Befehle für diese Funktionalität einrichten. Dieses Feature wird jedoch definitiv noch kommen. Es ist nur relativ zeitaufwendig.
    Also halten Sie unseren Changelog und unsere anderen Kanäle im Auge für Updates.

    26. Dezember 2015 at 9:53 #17485

    Erstmal Dankeschön für das Update vom 18.12,
    ich bekomme es jedoch einfach nicht hin das CEC funktioniert, eine kleine Einweisung wäre toll.

    29. Dezember 2015 at 12:17 #17506

    Bin ich der einzige bei dem es nicht geht???

    11. Januar 2016 at 12:40 #17716

    Hallo [email protected],

    danke für die Rückmeldung. Du hast uns ja schon auf anderem Wege mitgeteilt, dass CEC nach der Neuinstallation funktioniert.

    Zur Information: Das Feature ist noch nicht ganz ausgereift. Wir planen, in ein paar Wochen die Tastaturbelegung und weitere Tastenfunktionen einfach vom Max2Play-Interface aus konfigurierbar zu machen. Zunächst ging es uns darum, die CEC-Steuerung grundsätzlich zu ermöglichen. Leider braucht das noch etwas Zeit.

    Wer von euch konnte CEC noch erfolgreich in Betrieb nehmen oder hatte bei der Einrichtung Probleme? Euer Feedback hilft uns bei der Weiterentwicklung der Funktion weiter.

    Maximilian von Max2Play

    5. März 2016 at 7:06 #19121

    Hallo Maximilian,

    da nun einige Wochen ins Land gegangen sind und sich nichts hinsichtlich CEC getan hat,
    stelle ich nun mal die Frage.

    Ab wann kommt endlich die wichtigste Taste PLAY/PAUSE?

    14. März 2016 at 12:57 #19251

    Hallo [email protected],

    zur Zeit konzentrieren wir uns schwerpunktmäßig noch auf das Raspberry Pi 3 Image. Die Umsetzung der CEC-Unterstützung wird jedoch auf jeden Fall wieder in den Fokus rücken, aber ich kann leider noch keinen festen Termin nennen.

    Roman von Max2Play

    1. Juli 2016 at 6:57 #20981

    Hallo liebes MAX2PLAY Team,

    ich wollte mal wieder nachfragen wann denn nun die CEC-Steurung fertig gestellt wird???

    Zur Information: Das Feature ist noch nicht ganz ausgereift. Wir planen, in ein paar Wochen die Tastaturbelegung und weitere Tastenfunktionen einfach vom Max2Play-Interface aus konfigurierbar zu machen. Zunächst ging es uns darum, die CEC-Steuerung grundsätzlich zu ermöglichen. Leider braucht das noch etwas Zeit.

    etwas Zeit ist ein sehr dehnbarer Begriff aber ein viertel Jahr 😉

    17. Juli 2016 at 8:19 #21632

    Hi

    ich hab den Pi ja erst ganz neu und hab (noch?) keine Ahnung. Aber kann man nicht die wichtigsten Befehle einfah auf einer Seite im Webinterface zusammenfssen?
    Play, Pause, Skip, (Re-)wind?
    Und dazu dann noch Shutdown und Reboot?

    Toll wäre natürlich eine App, aber wohl reht aufwändig

    23. November 2016 at 7:48 #24116

    Hallo liebes MAX2PLAY Team,

    ich wollte mal wieder nachfragen wann denn nun die CEC-Steurung fertig gestellt wird???

    Zur Information: Das Feature ist noch nicht ganz ausgereift. Wir planen, in ein paar Wochen die Tastaturbelegung und weitere Tastenfunktionen einfach vom Max2Play-Interface aus konfigurierbar zu machen. Zunächst ging es uns darum, die CEC-Steuerung grundsätzlich zu ermöglichen. Leider braucht das noch etwas Zeit.

    etwas Zeit ist ein sehr dehnbarer Begriff aber ein halbes Jahr 😉

    13. Dezember 2016 at 18:23 #24840

    Hallo [email protected],

    Entschuldige bitte die Verzögerung. Aktuell konzentrieren wir uns auf die neuen Soundkarten die wir mit Max2Play inzwischen Unterstützen.

    Max2Play unterstützt jedoch die Steuerung mittels eines FLIRC USB-Dongles ( z.B. diesem hier: https://www.amazon.de/FLIRC-USB-Dongle-Media-Center-Raspberry-XBMC/dp/B00BB0ETW8). Dieser kann dann auch konfiguriert werden um mit den Tasten verschiedene Optionen zu nutzen (z.B. Play und Stop).

    Beste Grüße
    Christoph

    13. Dezember 2016 at 19:21 #24857

    Ihr konzentriert euch immer auf etwas anderes, macht doch erstmal die angefangene Arbeit fertig.
    Es kann doch kein so wahnsinnig großer Aufwand sein.

    21. November 2017 at 9:01 #32553

    Der Anfang dieses Threads war am 27. November 2015 at 18:22 #17051, bis zum heutigen Tag habt ihr euch nicht weiter bemüht die fehlenden Play/Pause befehle zu Implementieren. Auf was konzentriert ihr euch den jetzt???

    21. November 2017 at 16:39 #32563

    Ich habe gestern Kodi mal intensiver getestet. Hatte das vorher auf Basis von LibreELEC laufen und das war eine sehr stabile Sache.
    Wenn ich nun mit der Fernbedienung bei dieser Kodi-Version arbeite, springt der Cursor manchmal über einige Elemente oder Kodi friert komplett ein… Bin mir nur nicht sicher, ob das an CEC liegt oder an Kodi selbst…

    28. November 2017 at 12:04 #32661

    Hallo Willy,

    Die CEC-Implementierung von Kodi wird von uns nicht angepasst. Du kannst ggf. versuchen, eine andere Version von Kodi zu installieren, um zu sehen ob das Problem dabei bestehen bleibt.

    28. November 2017 at 17:02 #32676

    Wer hat etwas von Kodi gesagt geht darum die Musik zu starten und wieder anzuhalten mit der entsprechenden Taste auf der Fernbedienung. Besser erst den ganzen Textverlauf lesen!

    28. November 2017 at 17:04 #32677

    Hab es jetzt auch gelesen, SORRY! Das gehört meiner Meinung nach auch garnicht in meinen Threat!

    28. November 2017 at 17:06 #32678

    Aber schon Interessant das mir niemand eine Antwort schreibt.

    29. November 2017 at 9:44 #32687

    Sorry, das habe ich durcheinander geworfen. Tatsächlich funktioniert CEC mit Kodi 18 wesentlich reibungsloser (falls es interessiert).

    Und was die Anfrage von [email protected] angeht – ich bin etwas erstaunt über diese Erwartungshaltung. Hier geht´s nicht um einen großen, teuren Hersteller wie Microsoft, Adobe & Co. sondern um ein relativ kleines Projekt, was (soweit ich das sehe) hauptsächlich durch die Lizenzen für Pluggins Geld verdient. Da kann man nicht gerade den Fokus auf kleine Unterfunktionen eines einzelnen Pluggins erwarten, wenn die Nachfrage offensichtlich nicht allzu groß ist… Das ist allerdings nur meine Ansicht, diese kann auch gerne in Frage gestellt werden 🙂

    29. November 2017 at 12:43 #32695

    Fokus auf kleine Unterfunktionen! Gehts noch? Play und Stop bei einem Multiroom Soundsystem, eine Unterfunktion? Somit stelle ich diese Ansicht natürlich in Frage.

    29. November 2017 at 12:49 #32696

    CEC ist die Unterfunktion. Start und Stop funktioniert ja einwandfrei mit diversen Apps (z.B. Squeezer) und übers Webinterface, nur direct über HDMI eben nicht… Richtig?

    Nur am Rande, die Funktionalität von CEC hängt zusätzlich noch von der eingesetzten Version auf den Geräten (Pi und TV) ab, bei meinem Gerät und Kodi 18 funktionieren diese Tasten auch nicht, da muss man die Softkeys im Programm nutzen… Wenn CEC klar genormt wäre, wäre das sicher einfacher…

    29. November 2017 at 12:53 #32697

    Zur Information: Das Feature ist noch nicht ganz ausgereift. Wir planen, in ein paar Wochen die Tastaturbelegung und weitere Tastenfunktionen einfach vom Max2Play-Interface aus konfigurierbar zu machen. Zunächst ging es uns darum, die CEC-Steuerung grundsätzlich zu ermöglichen. Leider braucht das noch etwas Zeit.
    23. November 2016 at 7:48 #24116

    Sonst noch Fragen???

    29. November 2017 at 13:17 #32698

    Hallo Fam.Weigand,

    Entschuldigt bitte die späte Rückmeldung. Leider gestaltet sich die Unterstützung von CEC zunehmend schwieriger mit jedem neuen Update seitens Debian und Raspberry Pi. Deshalb ist dieses Feature leider auch nicht garantiert einwandfrei einsetzbar. Hinzu kommen die von Willy erwähnten Variablen, welche es unmöglich machen für mich, einzelne Fehler in unterschiedlichen Systmen nachzuvollziehen.

    29. November 2017 at 14:05 #32699

    Es funktioniert ja einwandfrei. Nur das ich um auf Wiedergabe zu kommen erst rechts, rechts, runter und dann rechts drücken muss.
    Gestalltet sich aber auch nicht überall so, bei Deezer sieht das wieder anders aus.
    Kann man nicht einen http befehl irgendwie hinter die play/pause taste legen? (http://192.168.2.xxx:9001/index.html?p0=pause)

Viewing 25 posts - 1 through 25 (of 25 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here