Bluetooth Plugin installation

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons Bluetooth Plugin installation

This topic contains 4 replies, has 2 voices, and was last updated by  nawiat premium 2 years, 7 months ago.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • 14. März 2018 at 21:56 #34431

    Hallo,

    ich versuche seit geraumer Zeit das Bluetooth Plugin (BETA) zu installieren. Ich kann es zu meinem Max2Play hinzufügen. Wenn ich auf „installiere Bluethooth“ klicke bekomme ich nach nicht mal 5 Sekunden folgende Meldung:

    
    Bluetooth Installation gestartet
    Installation gestartet - Diese Meldung zeigt den aktuellen Status der Installation aller 3 Sekunden an. Wenn diese abgeschlossen ist verschwindet die Meldung und der Server läuft.
    Hit http://mirrordirector.raspbian.org jessie/main armhf Packages
    Hit http://mirrordirector.raspbian.org jessie/contrib armhf Packages
    Hit http://archive.raspberrypi.org jessie/main armhf Packages
    Hit http://mirrordirector.raspbian.org jessie/non-free armhf Packages
    Hit http://archive.raspberrypi.org jessie/ui armhf Packages
    Hit http://mirrordirector.raspbian.org jessie/rpi armhf Packages
    Ign http://archive.raspberrypi.org jessie/main Translation-en_GB
    Ign http://archive.raspberrypi.org jessie/main Translation-en
    Ign http://archive.raspberrypi.org jessie/ui Translation-en_GB
    Ign http://archive.raspberrypi.org jessie/ui Translation-en
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/contrib Translation-en_GB
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/contrib Translation-en
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/main Translation-en_GB
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/main Translation-en
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/non-free Translation-en_GB
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/non-free Translation-en
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/rpi Translation-en_GB
    Ign http://mirrordirector.raspbian.org jessie/rpi Translation-en
    You need to choose pulse as audio output for your audioplayer AND run a X-Server (e.g. Jivelite - workaround for pulseaudio)
    Finished - now connect the Bluetooth dongle or Reboot Click here to reboot now
    

    Wenn ich einen Reboot durchführe hat sich nichts geändert. Ich kann die Installation so oft ausführen wie ich möchte. Ich habe die Debug Informationen ausgelesen, aber die sagen mir nicht viel:

    
    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/max2play/application/plugins/bluetooth/view/setup.php
    on line 200
    

    Ist dieses Problem bekannt?

    Ich nutze ein Raspberry Pi 3. Die neuste Version von Max2Play ist auch installiert. Ich habe sogar schon versucht Max2Play auf die Beta zu updaten. Vorhin habe ich auch noch ein Kernal Update, sowie ein Package Update durchgeführt.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    • This topic was modified 2 years, 7 months ago by  nawiat. Reason: Fehler
    15. März 2018 at 17:06 #34459

    Hallo nawiat,

    Leider konnte ich diesen Fehler hier nicht reproduzieren mit einem neuen Image.

    Welche Version der Beta hast du jetzt am Laufen?

    16. März 2018 at 10:02 #34464

    Ich benutze die Version BETA-180314.
    Ich muss auch dazu sagen das ich diverse Probleme mit installationen auf/von Max2Play habe. Das aufsetzen des Images auf dem Raspberry funktioniert immer ohne Probleme. Danach versuche ich meistens den LMS (Squeezbox Server) zu installieren. Die Nightly Version 7.9 funktioniert nie. Da tritt das selbe Problem wie bei dem Bluetooth Plugin auf. Der LogitechMediaServer_v7.9.0 funktioniert nur manchmal. Sobald ich aber von Slimdevices das Paket direkt auswähle und manuell installiere klappt alles ohne Probleme. Damit konnte ich mir jetzt immer behelfen.
    Ich weiß nicht ob das an meinen Raspberry 3B liegt oder an etwas anderen. Weil Probleme die ich habe, haben andere überhaupt nicht. Ich habe mir testweise gestern noch ein RasPi Zero W bestellt. Ich werde es dann mit diesen nocheinmal testen.
    Ich könnte aber noch versuchen ein LAN Kabel direkt anzuschließen und nicht das RasPi WLAN Modul zu verwenden.

    Trotzdem noch eine Idee an was das liegen kann? 🙂

    16. März 2018 at 13:33 #34479

    Hallo nawiat,

    Es wird ziemlich sicher am WLAN liegen. Der Pi teilt BT und WiFi auf einer Antenne und ein Chip. Bei Einsatz von beidem kann es oft zu Konnektivitätsprobleme kommen. Beim Einsatz von BT im LAN sollte sich die Problematik einstellen. Auch ein WLAN oder BT Dongle kann Abhilfe schaffen.

    16. März 2018 at 14:00 #34480

    Danke für die Hilfe 🙂
    Ich versuche es mal per LAN. Aber komisch das andere die Probleme nicht haben. Als Alternative versuche ich zusätzlich noch ein Bluethooth Dongle.

    Danke 🙂

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here