Airplay Lautsprecher an SqueezeBox Server

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) Airplay Lautsprecher an SqueezeBox Server

This topic contains 4 replies, has 3 voices, and was last updated by  Boba premium 3 months, 3 weeks ago.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • 20. Juni 2020 at 10:28 #49055

    Hallo allerseits,
    versuche nun seit mehreren Tagen einen Airplay-WLAN-Lautsprecher mit dem SqueezBox-Server auf meinem RaspberryPi3 zu verbinden.
    LMS erkennt den Lautsprecher (reagiert z.B. auf die Tasten Start/Stop, nächster Track, Lautstärke), aber die Audio-Übertragung funktioniert nicht, der Lautsprecher bleibt stumm.
    Es geht mir also nicht darum, mit einem Apple-Gerät die Wiedergabe zu steuern, sondern lediglich Musik vom SqueezeBox-Server an den Speaker zu übertragen.
    Nachdem ich inzwischen sämtliche Forums-Beiträge zu Thema SqueezeBox und Airplay gefühlt mehrfach gelesen habe, hoffe ich, dass mir jemand im Forum den richtigen Hinweis geben kann.

    Mein Installation:
    RaspberryPi3 mit Max2Play 2.52
    justboom DAC mit analogem Verstärker an den Cinch-Ausgängen
    Logitech Media Server Version: 7.9.1
    ChromeCast Bridge plug-in für WLAN-Speaker JBL Link 20
    Airplay Bridge plug-in für WLAN-Speaker GGMM-E5-1808

    3 weitere RaspberryPi3 mit Max2Play 2.52 im gleichen Netz, als SqueezeBox-Player
    Bis auf den Airplay-Speaker läuft das gesamte System ohne Probleme.

    Wo ist ggf. mein Denkfehler? Welche Plugins muss ich noch installieren?
    Brauche ich Shairport oder Shairtunes, um den Airplay-Speaker mit Musik zu versorgen?
    Wäre toll, wenn mir jemand im Forum Hinweise geben könnte, wo der konzeptionelle Fehler liegt, bzw. was ich noch prüfen sollte.

    Vielen Dank,

    Hans-Gerd

    23. Juni 2020 at 12:57 #49071

    Hallo Hans-Gerd,

    wir haben vor kurzem ein How-To veröffentlicht, dass einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten gibt, Airplay mit Max2Play zu nutzen. Dort findest du auch grundlegende Informationen zum Einrichten des Airplay-Bridge Plugins, welches du für das Verbinden des Airplay Speakers brauchst: https://www.max2play.com/howtos/howto-airplay-mit-max2play/ (Shairport oder Shairtunes solltest du für das Ganze nicht benötigen)

    23. Juni 2020 at 20:03 #49078

    Hallo Mario,
    danke für den Hinweis auf die HowTo-Seite. Ich gebe zu, dass ich die bisher nicht gefunden hatte.
    Danke auch für die Bestätigung, dass ich Shairport/Shairtunes für die Anbindung des Speakers nicht benötige.
    Ich werde die Schritte auf der HowTo-Seite nochmals durcharbeiten, bin mir aber relativ sicher, diese bereits umgesetzt zu haben.

    Wie beschrieben, wird der Speaker ja bereits erkannt.

    Wenn in der Max2Play-Umgebung ansonsten nichts einzustellen ist, bleibt mir nur, nochmal sämtliche Parameter der Airplay-Bridge zu prüfen.

    Viele Grüße,

    Hans-Gerd

    25. Juni 2020 at 22:22 #49096

    Der Autor der Airplay Bridge, philippe44, hat mir den Tipp gegeben, für meinen Speaker in der Einstellungen Encryption = yes zu wählen.
    Damit hat es dann auf Anhieb funktioniert.

    Hoffe, dieser Hinweis hilft anderen mit dem gleichen Problem.

    Viele Grüße,

    Hans-Gerd

    30. Juni 2020 at 21:30 #49131

    Ahoj

    Das hab ich auch so eingerichtet…das läuft wie beschrieben. Separaten Player auswählen für Airplay und der Sound kommt auf der Terrasse … nutze einen JBL Link Music (Hakelige Einrichtung aber es hat geklappt am Ende)
    Also großen Dank!

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here