Airplay dauerhaft konfigurieren

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) Airplay dauerhaft konfigurieren

This topic contains 8 replies, has 2 voices, and was last updated by  Heiner Moderator 5 days, 1 hour ago.

Viewing 9 posts - 1 through 9 (of 9 total)
  • 22. Oktober 2018 at 15:02 #38717

    Hallo Max2Play team,

    ich kämpfe schon geraume Zeit das Airplay auf meinem M2P dauerhaft zu aktivieren.

    V 2.47 Standard Raspberry ohne weitere Module.
    Squeezdlite Server installiert und läuft.

    Ich hab schon verschiedene Konfigurationen probiert, jede Konfig läuft nach dem Neustart der Maschine und dann nach geraumer Zeit wird das Airplay Modul vom Handy nicht mehr gefunden. Dann hilft nur ein Neustart.

    — Konfig bis vor ein paar Tagen war folgende:
    – Squeezelite läuft ohne „Shairport2 (Fork)“
    – Shairport im Audiomenü aktiviert und als Autostart eingerichtet
    Diese Konfig läuft einmal dann nach dem Stoppen des Handyplayers wird kein Airport mehr gefunden.

    — Konfig aktuell (Aus Auszügen im Forum)
    – Squeezelite läuft mit „Shairport2 (Fork)“
    – Shairport im Audiomenü deaktiviert und Autostart aus
    – (Nach jedem Neustart läuft trotzdem der Shairport und ich muss ihn manuell beenden – Sehr seltsam – Dann wird das Airport Modul am Handy angezeigt)
    Diese Konfig läuft ein paar Stunden und dann selber Effekt wie oben kein Airport mehr da.

    Alle Prozesse laufen lt. Audiomenü.

    Was ist denn die richtige Konfiguration, oder wo finde ich eine Anleitung was an und aus sein muss. Lt. Forum geht es nicht wenn beide aktiv sind – richtig?

    Könnt Ihr mir helfen?
    Langsam weiß ich nicht mehr weiter.

    Merci

    Ludwig

    23. Oktober 2018 at 12:32 #38787

    Hallo Ludwig,

    Hast du den automatischen Wechsel aktiviert? In den erweiterten Einstellungen von Shairport:

    Gib die Squeezebox-Server URL- oder IP-Adresse ein. Diese erlaubt automatisches wechseln zwischen Squeezelite und Shairport (für Soundkarten die nur eine Soundquelle erlauben wie HiFiBerry’s DAC’s). Alles andere neben der Squeezebox Server IP wird automatisch eingestellt. Starte einfach Airplay und der Squeezeplayer wird automatisch temporär ausgeschaltet (Soft-Power-Off). Wenn der Squeezebox Server auf diesem Gerät läuft kann diese IP eingetragen werden: IPADRESSE

    24. Oktober 2018 at 9:25 #39760

    Hi,

    ja ich hatte den Shairport (fork) im Squeezelite deaktiviert.

    In den erweiterten Optionen für den Soft-Power-Off steht der der URL Name „M2PWOZI“ da ich dynamische IP Adressen benutze.
    Muss ich evtl. die IP Adresse zwingend eingeben?

    Und muss Shairport im Squeezelite deaktiviert oder aktiviert sein, wenn ich es so mache?

    24. Oktober 2018 at 11:56 #40278

    Hi Ludwig,

    Eigentlich sollte es mit beiden Lösungen ohne Probleme klappen. Die dynamische IP kann jedoch der Faktor sein, der beide zum erliegen bringt. Versuch einmal, das System mit fester IP laufen zu lassen und schau ob die AirPlay Wiedergabe auch dann nach ein paar Stunden nicht mehr funktioniert. Sollte dies der Fall sein, check bitte bei shairtunes2 (fork) Nutzung den Log des Squeezebox Servers und kopiere hier die Zeilen wo shairtunes erwähnt wird. Bei Shairport Nutzung, kopier bitte einmal den dbug info log vom Audioplayer für Shairport hierher.

    28. Oktober 2018 at 22:50 #41739

    Ok, ich teste mal und gebe dann Feedback mit den Logs falls es immer noch nicht läuft.

    Vielen Dank!

    12. November 2018 at 0:09 #41926

    Hi, ich hab jetzt eine feste IP vergeben und Shairport im M2P Menü benutzt ohne Shairport2 Fork in der Squeezebox – Selber Effekt, einmal Abspielen nach einem Systemneustart geht, danach findet man die Auswahl im Iphone nicht mehr. Keine weiteren logs vorhanden ausser dem Start.

    Nun hab ich den Autostart deaktiviert und shairport2 fork aktiviert in der Squezzebox. Dann noch das log extra geschrieben in den Einstellungen des S-box plugin menü. Dort sieht man den start und die saubere deaktivierung.
    Danach ist auch wieder die Auswahl im Iphone weg.

    Server log zeigt auch nur bis zum beenden des Abspielens:

    [18-11-11 22:49:05.5316] Plugins::ShairTunes2W::Plugin::handleCoverRequest (549) Image proxy request:
    [18-11-11 22:49:05.5404] Plugins::ShairTunes2W::Plugin::handleCoverRequest (577) Coverart sent 85379 over 85379
    [18-11-11 22:51:56.8493] Plugins::ShairTunes2W::Plugin::conn_handle_request (957) Flush up to 33327, 1630621948
    [18-11-11 22:51:56.8521] Plugins::ShairTunes2W::Plugin::handleHelperOut (593) From helper: flushed 33327
    [18-11-11 22:51:56.8715] Plugins::ShairTunes2W::Plugin::handleHelperOut (593) From helper: play
    [18-11-11 22:52:03.2706] Plugins::ShairTunes2W::Plugin::handleSocketRead (625) Closed: IO::Socket::INET=GLOB(0x5d74db0)
    

    Ich bin nun etwas ratlos.

    13. November 2018 at 14:56 #41977

    Hi SkyFulcrum,

    Sorry, mit der IP war ich auf dem falschen Fuß, hatte einen Denkfehler. Nehm bitte die feste wieder raus.

    Bitte installier einmal den Squeezebox Server mit Version 7.9.1 neu.

    Check außerdem einmal die Version von Raspbian auf Max2Play (Einstellungen/Reboot -> debug info) ob du Stretch hast.

    13. November 2018 at 23:33 #41985

    Hi,

    Update vom SQB Server brachte auch nichts.

    Im Debug Info steht nichts über Stretch, aber das Dateisytem wurde bei der Installation bereits erweitert auf die ganze SD.

    Über Bluetooth habe ich es gerade getestet da geht es sauber. Wäre also ne Alternative.
    Ich probiere nochmal am WE ne Neuinstallation – Vielleicht ist was krumm. Außer Ihr habt ne Alternative?

    16. November 2018 at 16:57 #42088

    Stretch ist die Version von Raspbian. Max2Play wechselte bisher von wheezy zu jessie zu stretch, um alle Raspberry Pis zu unterstützen. Falls du wheezy oder jessie hast, kann es sein dass da bei einem Update etwas verändert wurde. Eine Neuinstallation wäre ein guter Test um ein Hardwareproblem auszuschließen. Mach am besten vorher ein backup deines jetzigen images.

Viewing 9 posts - 1 through 9 (of 9 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here