10,1"-Touchscreen von JOY-IT unter M2Play und KODI – Installationsprobleme

Max2Play Home 2016 (en) Forums General Questions on Hardware and Max2Play Versions 10,1"-Touchscreen von JOY-IT unter M2Play und KODI – Installationsprobleme

This topic contains 5 replies, has 2 voices, and was last updated by  MarioM Moderator 2 weeks, 2 days ago.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)
  • 4. August 2020 at 12:20 #49499

    Hallo Zusammen,

    ich habe auf meinem RPi 3B+ M2PLAY und KODI installiert. Von JOY-IT habe ich den RB-LCD-2 angeschlossen und gemäß der Anleitung die manuelle Installation durchgeführt. Das Display funktioniert einwandfrei. Aber Touchscreen selber funktioniert leider nicht.
    Ich finde auch keine entsprechenden Treiber für M2Play und KODI.
    Hat jemand eine Lösung oder wird es in absehbarer Zeit entsprechende Treiber geben?

    Hello,
    on my RPi 3B+ is M2PLAY and KODI installed. The Touchscreen RB-LCD-2 from JOY-IT is connected and works fine except the touchscreen function. No input via touch possible.
    Has anyone an idea to solve the problem? Or are new drivers in the pipeline?

    Gruß

    Erich

    5. August 2020 at 15:16 #49510

    Hallo Erich,

    bitte installiere auf deinem Max2Play Gerät das Raspberry Pi Touch Display Plugin und schau, ob du dann die Touch Funktion des Bildschirms nutzen kannst. Hast du den Bildschirm am HDMI oder am DSI Port des Pi angeschlossen?

    6. August 2020 at 8:49 #49511

    Hallo Mario,

    das Raspberry Pi Touch Display Plugin ist installiert. Der Bildschirm ist am HDMI Port angeschlossen.
    Zusätzlich hat der Monitor noch einen separaten TOUCH-Anschluss welchen ich an den USB Port mit dem Raspberry verbunden habe.
    In den KODI-Einstellungen habe ich „Einstellungen –> Enable Mouse und Touchscreen support“ ebenfalls aktiviert.
    Die Touchscreen Treiber des Herstellers sind ebenfalls auf dem neuesten Stand. und befinden sich im Verzeichnis „/usr/share/X11/xorg.conf.d“ File „45-evdev.conf“.

    Gruß

    Erich

    11. August 2020 at 12:23 #49523

    Hallo Erich,

    da wir das Display nicht offiziell unterstützen kann ich dir nur empfehlen, auf der Seite des Herstellers oder in entsprechenden Foren nach einer Lösung zu suchen. Je nach Display und Auflösung kann es sein, dass die Touchfunktionen über USB mal besser und mal schlechter funktionieren. Was genau zur Inbetriebnahme des Displays nötig ist, weiß aber der Hersteller am besten.

    14. August 2020 at 10:05 #49559

    Hallo Mario,

    der Hersteller hat mir folgenden Treiber empfohlen: https://www.eeti.com/drivers.html

    Ich habe für meinen Raspberry den Treiber https://www.eeti.com/touch_driver/Linux/20200709/eGTouch_v2.5.8825.L-ma.tar.gz heruntergeladen. Bei der Installation über Max2Play erhalte ich folgende Meldungen:

    Datei hochgeladen
    Datei erfolgreich verschoben
    Get Plugin from http://192.168.178.43/addons/eGTouchv2.5.8825.Lma.tar.gz
    Load Plugin from tar.gz
    Installing Plugin eGTouch_v2.5.8825.L-ma
    Controller OR View Files are missing in the Plugin – Install canceled

    Wie kann ich dieses PlugIn installieren?

    Gruß

    Erich

    2. September 2020 at 11:09 #49590

    Hallo Erich,

    die Treiber kannst du leider nicht so installieren, wie du Max2Play Plugins installierst. Ich vermute, dass du dazu im Linux Terminal oder über eine SSH Verbindung zum Pi (dafür kannst du auch unser Remote Control Plugin verwenden) entsprechende Installationsbefehle ausführen musst.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.

Register here