Reply To: Spannungsversorgung Hifiberry DAC+ Pro

8. November 2022 at 17:36 #52455

Hallo Mario,

Danke für die Info.
Noch was zum iqaudio DAC Pro. Den hab ich auch noch hier.
Dieser hat ja auch die Möglichkeit das Netzteil am DAC anzuschließen. Hierzu müssen erst zwei Pins an P10 angelötet werden.
Das hab ich nun gemacht. Der Pi und der iqaudio werden nun auch beide über den DAC mit Spannung versorgt.
Kannst du dir vorstellen, dass sich dadurch der Klang ändert? Ich nutze nur den Kopfhörerausgang und finde das sich der Klang nun voller und lauter anhört. Kann das sein oder bild ich mir das nur ein?

Noch was zum iqaudio: Der hat ein eingebautes miniDSP. Für was ist das gut?

Gruß Daniel

  • This reply was modified 4 weeks ago by  feeder6.