Reply To: Multisqueeze instabil mit Dual Mono

21. April 2022 at 16:10 #52195

Hallo Max,

das Problem ist scheinbar auf die Vergabe der MAC-Adressen in Multisqueeze zurückzuführen. Diese überschneiden sich geräteübergreifend, da festgelegte MAC-Adressen vergeben werden. Multisqueeze war ursprünglich nicht darauf ausgelegt auf mehreren Pis im Netzwerk gleichzeitig zu laufen. Der Workaround wäre wie folgt:

Entweder du bearbeitest die Plugin Datei, in der die MAC-Adressen stehen. Diese sollte unter /etc/init.d/multisqueeze zu finden sein. Dort kannst du die MAC-Adressen selbst anpassen. Das ist allerdings etwas umständlich.

Oder du trägst in den erweiterten Optionen von den jeweiligen Squeezelite Instanzen in Multisqueeze neue MAC-Adressen ein. Das Schema ist dabei wie folgt:

-m <mac addr>

Wenn du hier für die jeweiligen Instanzen unterschiedliche MAC-Adressen verwendest sollten die Player nicht mehr vertauscht werden.