Reply To: Multisqueeze AMP2 Dual Mono …

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons Multisqueeze AMP2 Dual Mono … Reply To: Multisqueeze AMP2 Dual Mono …

26. Mai 2020 at 22:56 #48863

Hallo MarioM,

danke für dein Feedback. Ich kann nicht beurteilen wie kompliziert es ist die Mono Funktionalität in das Standard Image zu bekommen. Was ich weiß ist, dass das Editieren von Dateien auf dem Pi für mich kein leichtes Unterfangen ist und für mich (leider) einen ordentlichen Aufwand bedeutet. Ich schätze das Max2Play Setup sehr, da ich eben nicht stundenlang im Internet nach Anleitungen und Tools suchen muss, um die Lösung ans Fliegen zu bekommen. Es funktioniert einfach!

Wie Peter schreibt gibt es sicher viele Interessenten, die eine solche Lösung gebrauchen können. Das typische Setup in den heutigen Einfamilienhäusern ist doch 3 Zimmer und ein Bad unter dem Dach zu haben. So ist es bei mir auch. Mit dem Mono Setup kann ich prima in jedem Raum einen Lautsprecher in die Decke einbauen und diese mit 2 Pi’s betreiben. Dazu könnte ich sogar noch die WLAN Konfiguration nutzen und spare mir auch noch die Access Points für das OG. Das ist im Vergleich zu einer Sonos Konfiguration wesentlich günstiger und somit ein riesiger Vorteil für die Max2Play Lösung.

Ich werde mir in den nächsten Tagen die Zeit nehmen und das Setup von Peter und Andy ausprobieren und hoffentlich zu einem positiven Ergebnis kommen. Ich fürchte allerdings schon den Tag, an dem es wegen einem neuen Update nicht mehr funktioniert und ich wieder basteln muss. Solltet ihr einen Testkandidaten brauchen, bin ich sofort zu Stelle. Und falls ihr eine Konfiguration mit einem Raspberry Pi und vier Kanälen Mono hinbekommen würdet, wäre das der Knaller schlechthin 😉

Grüße und Danke für euer Projekt und eure Zeit zum Testen.
Andreas