Reply To: Probleme mit dem nfs mounten und dem NAS Festplatten-Ruhemodus

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Probleme mit dem nfs mounten und dem NAS Festplatten-Ruhemodus Reply To: Probleme mit dem nfs mounten und dem NAS Festplatten-Ruhemodus

14. Juni 2019 at 20:33 #45779

Hallo Heiner,
ich habe es nun doch noch einmal mit Max2Play versucht und es auch kurzzeitig geschafft mit dem NFS Mount auf die Musiksammlung meines NAS zuzugreifen.
Dennoch konnte LMS wieder die Medien nicht vollständig anzeigen.
Nach mehreren weiteren vergeblichen Einstellversuchen mit anschließenden Neustarts dann dies:
‚verboten
Sie haben auf diesem Server keine Berechtigung, auf /plugins/max2play_settings/controller/Basic.php zuzugreifen.

Apache / 2.4.25 (Raspbian) Server bei max2play Port 80‘

Was war geschehen? Der Raspi bootete nicht mehr – die SD war gestorben, nach ca. 20 Betriebsstunden!
Also alles von vorn, neues Image heruntergeladen und installiert. Beim zweiten Versuch kam ich dann auch wieder auf die Benutzeroberfläche und konnte mit den Einstellungen beginnen.
Allerdings: alles wie zuvor – kein Zugriff auf den gemounteten Share-Ordner. Somit findet LMS auch keine Medien.
Neu ist nun, dass nach einem Neustart die Benutzeroberfläche regelmäßig nicht mehr erscheint. Trennung vom Stromnetz, manchmal auch mehrmals erforderlich, und mit Glück bootet das System wieder.
Der VNC-Server startet im Übrigen trotz Autostart-Haken niemals automatisch.

Ich bin genervt und gebe nun das Max2Play-Projekt endgültig auf.

Parallel habe ich nun Versuche mit Volumio begonnen. Die Probleme mit dem NFS Mount gibt es dort nicht die Medien-Bibliothek wird komplett geladen, den LMS habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. Mal schauen, ob das zum Erfolg führt.

Grüße und Tschüss
Stefan